4. Sitzung des AkademieRats

Liebe Unterstützer und Vernetzte,

arabisches Geschichtentheater zwischen Shopping-Malls, Audiokunst an den Mauern des  Haus der Statistik und Comunity Buildig in der Townhouse-Nachbarschaft:

die ersten Veranstaltungen und Interventionen des Akademie-Programms haben stattgefunden. Es wird Zeit, dass sich die von der Akademie der ZUsammenKUNFT geförderten Künstler.innen und alle an der Akademie Interessierten austauschen und voneinander lernen.

Der 4. AkademieRat richtet sich neben den Umsetzern des Programms aber auch an alle, die Lust haben sich einzubringen und die Akademie mitzugestalten. Denn jetzt ist auch die Zeit, über die Zukunft der Akademie zu sprechen, weitere Mitstreiter zu finden und Pläne für nächstes Jahr zu schmieden.

Wann: Donnerstag, 20. Oktober 2016 von 18:00 – 20:00 Uhr
Wo: Stresemannstraße 95-97, 10963 Berlin
Bitte unbedingt kurz anmelden unter:
akademie@hausderstatistik.org
Eintritt zur Veranstaltung frei. Die Akademie der ZUsammenKUNFT wird gefördert aus Mitteln der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten Berlin

Wir freuen uns auf euch!

Das kuratorische Team der Akademie der ZUsammenKUNFT

Florian Schmidt und Maria Munoz Doyos (Stadt Neudenken e.V.), Claudia Hummel (wissenschaftliche Lehrkraft für besondere Aufgaben, Institut für Kunst im Kontext, Universität der Künste Berlin), Andrea Hofmann und Markus Bader (Raumlabor Berlin), Open Berlin e.V.

Wer ist der AkademieRat?

Der AkademieRat – das seid Ihr! Alle die sich aktiv an den Schritten der Akademie der ZUsammenKUNFT beteiligen wollen, sind herzlich eingeladen AkademieRat zu werden und beim Workshop dabei zu sein!