Forschung

Ausgewählte Forschungsarbeiten zur Initiative und zum Modellprojekt Haus der Statistik

Ziehl, Michael; Bachmann, Boris; Hebert, Saskia; Augenstein, Karoline (2022): Gemeinwohlorientierte Immobilienprojekte als Lernräume für Inklusion und lokale Demokratie.
Der Bericht gibt die Ergebnisse von zwei transdisziplinären Forschungsworkshops zum Zusammenhang von gemeinwohlorientierten Immobilienprojekten und Demokratie wieder. Außerdem wurden vier Praxisbeispiele vorgestellt: Demokratiebahnhof Anklam, Utopiastadt in Wuppertal, HALLO: Verein zur Förderung raumöffnender Kultur e.V. aus Hamburg und Haus der Statistik in Berlin.

Förster, Agnes; Bangratz, Martin; Thissen, Fee (2021): Lokale Politik und Beteiligung: NEUE WEGE DES STADTMACHENS UND DIE ROLLE LOKALER POLITIK
Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung an der Fakultät für Architektur RWTH Aachen University (Univ.-Prof. Dr.-Ing. Agnes Förster)
im Auftrag von vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Willming, Julian (2021): Capitalist Capitalist Realism or Post-Growth Evidence from the Mental Growth Infrastructures of Post-Capitalist Organizations realism
Masterarbeit in Environmental Policy, Science and Management vorgelegt an der Central European University Budapest

Hörner, Christian (2020): Gemeinwohl als Lebensform in Beta. Eine Ethnografie prototypischer Infrastrukturen der gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung.
Abschlussarbeit an der Humboldt Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie

Meier, Sebastian (2020): Kooperative und gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung am Beispiel „Haus der Statistik“.
Masterarbeit vorgelegt im Sommersemester 2020 an der Humboldt-Universität zu Berlin, Geographisches Institut, Studiengang Urbane Geografien (M. A.)

Weise, Clemens (2018): Zwischen Kritik an der Stadtentwicklung Berlins
und Kooperation mit dem Senat. Eine Untersuchung der »Initiative Haus der Statistik« und ihrer Alternativplanung für die Mitte Berlins.

Bachelorarbeit vorgelegt im Wintersemester 2017/2018 an der Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Architektur und Urbanistik, Studiengang Urbanistik (B. Sc.)