Nutzungsinteresse

Pioniernutzungen

Ihr seid bereits aktiv in einem der durch die Initiative vertretenen Themenfelder – Kunst/Kultur, Soziales, Bildung oder Nachbarschaft – und würdet gerne in Zukunft Räume im Areal Haus der Statistik temporär nutzen?

Aktuell sammeln wir unverbindliche Nutzungsanfragen für die Pioniernutzung in ausgewählten Erdgeschossbereichen der Bestandsgebäude. Die Pioniernutzungen sind schwerpunktmäßig temporäre Nutzungen in den nächsten 3 Jahren, welche mit einem niedrigen Ausbaustandard zurecht kommen sollten. Zurzeit können wir noch keine festen Zusagen für eine Raum- oder Flächennutzung machen, da die Rahmenbedingungen für die Pioniernutzungen noch aufgestellt und ausgehandelt werden (Stand: 5.2.19). Wir bemühen uns um ein konkretes und zeitnahes Feedback und berichten über Neuigkeiten zum Thema Pioniernutzungen in unserem Newsletter.

Momentan bestärken wir vor allem das Nutzungsinteresse von bereits aktiven Gruppen/Institutionen. Insofern es möglich sein wird, auch als Einzelperson Räume anzufragen, werden wir dies hier bekanntgeben.

↓ PDF-Formular Pioniernutzung

Mit dem entsprechenden Formular könnt ihr eurer Nutzungsinteresse bekunden und mit Angaben zur Art der Nutzung, Finanzierung und zum Ausstattungsbedarf ergänzen und anschließend per Mail an kontakt@hausderstatistik.org senden.

Langfristiges Nutzungsinteresse

Das zweite Formular ist eine Art „Letter of Intent“ (LOI), also eine Absichtserklärung, bestehende Räume in den Bestandsbauten (nach der Sanierung) bzw. im Neubau in Zukunft nutzen zu wollen. Hier können wir noch kein Datum nennen, wann es soweit sein wird – je nach Bauabschnitt ab frühestens 2022.

↓ NutzerInnenAnfrage (PDF)