Kunst-Stoffe e.V. Berlin

Gebrauchtmaterialmarkt zur Umsetzung von kreativen Bau- und Bastelvorhaben


Der Kunst-Stoffe e.V. erschafft in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen im Haus der Materialisierung (HdM) einen Markt für Gebraucht-Materialien. Ähnlich wie in einem Baumarkt stehen alle möglichen Materialien zur Verfügung, jedoch mit dem Unterschied das diese zuvor schon mal gebraucht wurden oder als Müll deklariert waren. Neben den klassischen Baumaterialien wie Holz, Schrauben, Planen stehen auch Bastel- und Dekomaterialien bereit um einen neuen Zweck eingehaucht zu bekommen. So sind nicht nur Materialien für kleinere und größere Bauvorhaben zu finden, sondern auch welche für Künstler:innen und Bastelfreudige. Mit diesem Konzept werden nicht nur Ressourcen geschont da nicht neu Produziertes gekauft werden muss, sondern auch Müll eingespart durch die Wiederverwendung. Zusätzlich wird dazu angeregt mit den vorhandenen Materialien zu arbeiten und so kreativ neue Wege zur Umsetzung von Ideen zu gehen. Für interne Personen des Haus der Statistik, die voraussichtlich häufiger auf unsere Materialien zugreifen möchten, kann eine Mitgliedschaft mit einem Punktesystem entstehen. So soll ein Ort geschaffen werden zu dem Dinge gebracht werden können, die nicht mehr benötigt werden und mithilfe der dadurch erworbenen Punkte bei Bedarf andere Materialien wieder mitgenommen werden können. Für Kund:innen von außerhalb besteht diese Tauschmöglichkeit abseits des Bezahlens noch nicht – wir freuen uns jedoch natürlich trotzdem über Materialspenden nach zu voriger Absprache.

Kunst-Stoffe – Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien e.V.


 kunst-stoffe-berlin.de
 facebook.com/kunststoffeberlin
 instagram.com/kunst_stoffe_berlin2006

Materialmarkt im HdM:

Haus der Materialisierung / Komplex Haus der Statistik / Zugang über Berolinastraße, 10178 Berlin 

Öffnungszeiten: Di 15-19 Uhr & nach Absprache

E-Mail: hdm@kunst-stoffe-berlin.de, Tel: 0176 – 73 18 76 73