MITKUNSTZENTRALE

Was passiert wenn Kunstwerke plötzlich zum mitbenutzen, mieten und ausleihen sind? Wie sieht klimaneutrale Kunst aus?

…. Werkstatt für Kunst & Klima im öffentlichen Raum

Im Haus der Materialisierung soll ein Aktions-, Diskussions- und Präsentationsraum etabliert werden zur Erforschung des öffentlichen Raumes mit den Mitteln der Kunst

Was passiert wenn Kunstwerke plötzlich zum mitbenutzen, mieten und ausleihen sind? Wie sieht klimaneutrale Kunst aus? Baden Sie mit Monumenten, schlafen Sie in Skulpturen und studieren Sie im Renaissance-Studiolo. Wir beraten Sie wo Sie Kunst brauchen.


Diskursive Skulpturen, Ausstellungen, Aktionen im öffentlichen Raum, Vorträge mit Mini-Display-Ausstellungen, Spaziergängen, Workshops, situative Performances, temporäre Architekturen, Kochaktionen, u.v.a.m. thematisieren und bearbeiten Kunst im öffentlichen Raum. Die moderne Stadtplanung mit ihrem unterforderten Außenraum im Umfeld des Hauses der Statistik wird zum Aktions- und Untersuchungsgebiet. Ziel ist eine gemeinsame Kulturelle Planung des öffentlichen Raumes bei der die Kunst als gesellschaftlich und soziales Kapital und gleichwertiger Partner auf Augenhöhe akzeptiert ist.

————————————-

Erläuterung zum Bild:
Ausgangs-Setzung eines gemeinschaftlichen Prozesses:
MITKUNSTZENTRALE – STUDIOLO, Erik Göngrich, 2009-2019 
Holzskulptur; Größe Grundfläche 5,10 x 2,10 Meter, Höhe: 3,15Meter. Die künstlerisch-wissenschaftliche Studierzelle der Renaissance als Ausgangsmodul im Ausstellungsraum und im Freiraum. Die Skulptur kann je nachdem wie und wo sie benötigt wird versetzt und umgebaut werden. Das STUDIOLO ist die skulpturale Ausgangssetzung sie wird Teil des Ausstellungs- und Aktionsprozesses an den sie angepasst wird.

————————————-
Projektpartner
Secil Yersel, Künstlerin, Istanbul und Berlin
Valeria Fahrenkrog, Künstlerin, Berlin 
Gary Hurst, Künstler, Fotograf; Berlin/Marseille
Janine Sack, Art-Direktorin, Dozentin und Verlegerin, Berlin 
Peter Schmidt, Buchladen mit Vertrieb mit Archiv, Berlin
Dr. Florian Göttke, Künstler, Berlin/Amsterdam
Prof. Dr.-Ing. habil. Daniela Spiegel, Architekturhistorikerin, Dessau
Michael Maier & Christoph Franz, Künstler, Zürich
Ana Lichtwer, berliner stadtmission ev.kirche