Essbar – Berlins 1. foodsharing-Café

MITKUNSTZENTRALE als Ort der Begegnung ist offen für Alle

30. Juni 2021 | 14:00 20:00

Essbar – Berlins 1. foodsharing ist im Juni immer mittwochs präsent: am 2., 9., 16., 23. & 30.06. von 14 bis 20 Uhr. Dabei werden gerettete Lebensmittel weiter gegeben – ohne Geld. Über die Plattform https://foodsharing.de organisieren sich ehrenamtliche Foodsaver, damit möglichst viele noch genießbare Lebensmittel gegessen werden anstatt in der Tonne zu landen. Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 18 Millionen Tonnen(!) Lebensmittel verschwendet – ein absolutes ‚No Go‘! Das Essbar-Team geht einen anderen Weg: wir freuen uns auf euch, wenn ihr uns im Juni im Haus der Statistik besucht! Und wir tun unser Möglichstes, um euch kulinarisch zu verwöhnen! Kommt vorbei und probiert wie lecker gerettetes Essen sein kann. Vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack und engagiert euch zukünftig auch – vielleicht sogar bei foodsharing?!

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
14:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Essbar-Team von foodsharing-Berlin

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

RESTLOS Rad – die mobile Fahrradküche

Das RESTLOS Rad tourt seit August 2020 durch Berlin: In unserer mobilen Fahrradküche zaubern wir klimaverträgliche Köstlichkeiten aus geretteten Lebensmitteln und erkunden gemeinsam, wie sich jede*r im Alltag abfallreduziert ernähren kann.

26. Juni 2021 | 14:00 18:00

RESTLOS GLÜCKLICH geht wieder auf Tour!

Im Rahmen unseres RESTLOS Rad-Projekts rollen wir endlich wieder durch Berlin und zaubern in unserer mobilen Fahrradküche klimaverträgliche Köstlichkeiten aus geretteten Lebensmitteln. Außerdem findest du uns mit unserem Infostand an verschiedenen Orten der Stadt, wo wir Tipps und Tricks mit dir teilen, wie du Zero Waste ganz leicht in deinen Alltag integrieren kannst.

Steige auf unser Smoothie-Bike und mixe dir mit Muskelkraft einen Shake oder ein Pesto, finde in unseren interaktiven Spielen heraus, wie fit du bei Themen rund um Abfalltrennung und Resteverwertung bist und verkoste an unserem RESTLOS Rad leckere Snacks aus geretteten Lebensmitteln.
Lebensmittelwertschätzung und Recycling rockt: Neben Zero-Waste Tipps informieren wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern auch über die Vorteile und die richtige Verwendung der Biotonne.
Also komm vorbei und werde Abfallheld*in!
Wir freuen uns auf dich!

Mehr Infos zur RESTLOS Rad-Tour findest du hier.
 
Die RESTLOS Rad-Tour findet im Rahmen der Berliner Informationskampagne zur Biotonne statt, in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, der Berliner Stadtreinigungsbetriebe BSR und Yesil Çember – ökologisch interkulturell gGmbH.

Wichtig:
Wir bitten jede Person, eine Mund-Nasen-Maske mitzubringen und während der gesamten Zeit zu tragen. Wir werden alle hygienischen Richtlinien, die derzeit gelten, einhalten und bitten dich, ebenfalls die Vorschriften (Abstand von mindestens 1,5 m) einzuhalten.
 

Details

Datum:
26. Juni
Zeit:
14:00–18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.restlos-gluecklich.berlin/projekte/restlos-rad

Veranstalter

RESTLOS GLÜCKLICH e.V.

Essbar – Berlins 1. foodsharing-Café

MITKUNSTZENTRALE als Ort der Begegnung ist offen für Alle

23. Juni 2021 | 14:00 20:00

Essbar – Berlins 1. foodsharing ist im Juni immer mittwochs präsent: am 2., 9., 16., 23. & 30.06. von 14 bis 20 Uhr. Dabei werden gerettete Lebensmittel weiter gegeben – ohne Geld. Über die Plattform https://foodsharing.de organisieren sich ehrenamtliche Foodsaver, damit möglichst viele noch genießbare Lebensmittel gegessen werden anstatt in der Tonne zu landen. Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 18 Millionen Tonnen(!) Lebensmittel verschwendet – ein absolutes ‚No Go‘! Das Essbar-Team geht einen anderen Weg: wir freuen uns auf euch, wenn ihr uns im Juni im Haus der Statistik besucht! Und wir tun unser Möglichstes, um euch kulinarisch zu verwöhnen! Kommt vorbei und probiert wie lecker gerettetes Essen sein kann. Vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack und engagiert euch zukünftig auch – vielleicht sogar bei foodsharing?!

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
14:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Essbar-Team von foodsharing-Berlin

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

Workshop: Gemüse haltbar machen und einlegen

Workshop: Gegen die Lebensmittel-Verschwendung! – Gemüse haltbar machen und einlegen.

Das Real Junk Food Project Berlin zeigt uns, wie man leckere Pickles herstellt und Gemüse einfach durch Fermentation konserviert!

Der Workshop ist kostenlos, aber Spenden sind willkommen. Sie werden verwendet, um unser Projekt und den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung zu unterstützen.

Anmeldung vorab erforderlich unter:
realjunkfoodberlin@yahoo.com

19. Juni 2021 | 17:30 19:30

Workshop: Gegen die Lebensmittel-Verschwendung! – Gemüse haltbar machen und einlegen. Das Real Junk Food Project Berlin zeigt uns, wie man leckere Pickles herstellt und Gemüse einfach durch Fermentation konserviert! Der Workshop ist kostenlos, aber Spenden sind willkommen. Sie werden verwendet, um unser Projekt und den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung zu unterstützen. Anmeldung vorab erforderlich unter: realjunkfoodberlin@yahoo.com Bitte leere und saubere Schraub-Gläser mitbringen! Wann: Samstag, 19. Juni 2021 17:30 Wo: Haus der Statistik (am Alexanderplatz) Otto-Braun-Straße 72, Haus D / „Wüste“ Berlin, 10178 Berlin (Mitte) Der Workshop wird auf überwiegend auf Englisch stattfinden, aber eine deutsche Übersetzung ist problemlos möglich. Lageplan: https://bit.ly/35is49W Mehr Infos zum Real Junk Food Project Berlin unter: www.facebook.com/TRJFPBerlin

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
17:30–19:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Real Junk Food Project Berlin

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

Essbar – Berlins 1. foodsharing-Café

MITKUNSTZENTRALE als Ort der Begegnung ist offen für Alle

16. Juni 2021 | 14:00 20:00

Essbar – Berlins 1. foodsharing ist im Juni immer mittwochs präsent: am 2., 9., 16., 23. & 30.06. von 14 bis 20 Uhr. Dabei werden gerettete Lebensmittel weiter gegeben – ohne Geld. Über die Plattform https://foodsharing.de organisieren sich ehrenamtliche Foodsaver, damit möglichst viele noch genießbare Lebensmittel gegessen werden anstatt in der Tonne zu landen. Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 18 Millionen Tonnen(!) Lebensmittel verschwendet – ein absolutes ‚No Go‘! Das Essbar-Team geht einen anderen Weg: wir freuen uns auf euch, wenn ihr uns im Juni im Haus der Statistik besucht! Und wir tun unser Möglichstes, um euch kulinarisch zu verwöhnen! Kommt vorbei und probiert wie lecker gerettetes Essen sein kann. Vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack und engagiert euch zukünftig auch – vielleicht sogar bei foodsharing?!

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
14:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Essbar-Team von foodsharing-Berlin

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

Essbar – Berlins 1. foodsharing-Café

MITKUNSTZENTRALE als Ort der Begegnung ist offen für Alle

9. Juni 2021 | 14:00 20:00

Essbar – Berlins 1. foodsharing ist im Juni immer mittwochs präsent: am 2., 9., 16., 23. & 30.06. von 14 bis 20 Uhr. Dabei werden gerettete Lebensmittel weiter gegeben – ohne Geld. Über die Plattform https://foodsharing.de organisieren sich ehrenamtliche Foodsaver, damit möglichst viele noch genießbare Lebensmittel gegessen werden anstatt in der Tonne zu landen. Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 18 Millionen Tonnen(!) Lebensmittel verschwendet – ein absolutes ‚No Go‘! Das Essbar-Team geht einen anderen Weg: wir freuen uns auf euch, wenn ihr uns im Juni im Haus der Statistik besucht! Und wir tun unser Möglichstes, um euch kulinarisch zu verwöhnen! Kommt vorbei und probiert wie lecker gerettetes Essen sein kann. Vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack und engagiert euch zukünftig auch – vielleicht sogar bei foodsharing?!

Details

Datum:
9. Juni
Zeit:
14:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Essbar-Team von foodsharing-Berlin

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

Essbar – Berlins 1. foodsharing-Café

MITKUNSTZENTRALE als Ort der Begegnung ist offen für Alle

2. Juni 2021 | 14:00 20:00

Essbar – Berlins 1. foodsharing ist im Juni immer mittwochs präsent: am 2., 9., 16., 23. & 30.06. von 14 bis 20 Uhr. Dabei werden gerettete Lebensmittel weiter gegeben – ohne Geld. Über die Plattform https://foodsharing.de organisieren sich ehrenamtliche Foodsaver, damit möglichst viele noch genießbare Lebensmittel gegessen werden anstatt in der Tonne zu landen. Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 18 Millionen Tonnen(!) Lebensmittel verschwendet – ein absolutes ‚No Go‘! Das Essbar-Team geht einen anderen Weg: wir freuen uns auf euch, wenn ihr uns im Juni im Haus der Statistik besucht! Und wir tun unser Möglichstes, um euch kulinarisch zu verwöhnen! Kommt vorbei und probiert wie lecker gerettetes Essen sein kann. Vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack und engagiert euch zukünftig auch – vielleicht sogar bei foodsharing?!

Details

Datum:
2. Juni
Zeit:
14:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Essbar-Team von foodsharing-Berlin

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

Workshop: Fermentation

Wie können wir Früchte und Gemüse mit Fermentation haltbar machen? Mit dem Koch Jonas Merold werden wir im Rahmen des KO-Markts am Haus der Statistik Kohl zu Sauerkraut verarbeiten, Kimchi herstellen und lernen wie wir richtig fermentieren.Teilnahme kostenlos, Anmeldung und genauere Informationen bitte per Email an info@sun-seeker.de

17. Oktober | 16:00 18:00

Vom Beet auf den Teller: Fermentation

Wie können wir Früchte und Gemüse mit Fermentation haltbar machen? Wie funktioniert der Prozess und welche Fermentationsmöglichkeiten gibt es? Mit dem Koch Jonas Merold werden wir im Rahmen des KO-Markts am Haus der Statistik Kohl zu Sauerkraut verarbeiten, Kimchi herstellen und lernen wie wir richtig fermentieren.

Der Workshop wird im Freien bzw. bei schlechtem Wetter in der alten Kantine des Haus der Statistik unter aktuellen Hygienemaßnahmen durchgeführt.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung und genauere Informationen bitte per Email an: info@sun-seeker.de

Die Plätze sind auf 12 Teilnehmer:innen begrenzt.

Details

Datum:
17. Oktober 2020
Zeit:
16:00–18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://sun-seeker.de

Veranstalter

Sun Seeker e.V.

Werkhof

Ernte-Dinner

Langsam neigt sich die Gartensaison der Gartengemeinschaft Sonnenbeet zum Ende hin, um das noch einmal gebührend zu feiern laden laden wir in diesem Jahr wieder zum ERNTE-Dinner am So., 04.10.2019 ab 18.00 Uhr ein.Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine Reservierung unter info@sun-seeker.de.

4. Oktober | 18:00 22:00

Langsam neigt sich die Gartensaison der Gartengemeinschaft Sonnenbeet zum Ende hin, um das noch einmal gebührend zu feiern laden laden wir in diesem Jahr wieder zum ERNTE-Dinner am So., 04.10.2020 ab 18.00 Uhr ein.

Der Preis für das vegetarische 4-Gang Menü inklusive Weinbegleitung liegt bei 68,00 EUR. Konzipiert wird das Menü von unserem Koch Jonas Merold (Restaurant Tim Raue, Reinstoff, Coda). Gekocht wird aus Gartengemüse vom Allesandersplatz.

Der Preis basiert auf einem solidarischen System: Alle die sich in diesem Jahr um den Garten gekümmert haben und maßgeblich dafür verantwortlich sind, dass dieses Dinner zu Stande kommen kann, essen an diesem Sonntag zu einem vergünstigten Preis, alle Externen zahlen den vollen Preis.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine Reservierung unter:
info@sun-seeker.de.

Das Dinner findet in der alten Kantine des Haus der Statistik statt und wird unter aktuellen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln durchgeführt.

Wir bitten um das Tragen von Masken außerhalb des eigenen Platzes.
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

Details

Datum:
4. Oktober 2020
Zeit:
18:00–22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
www.sun-seeker.de

Veranstalter

Sun Seeker e.V.

Haus D

Otto-Braun-Straße 70/72
Berlin, 10178 Deutschland

Workshop: Vom Beet auf den Teller „Kiemen & Gräten“

9. September | 18:00 21:00

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe VOM BEET AUF DEN TELLER laden wir herzlich zum Workshop KIEMEN & GRÄTEN am Mi. 09.09. von 18-21 Uhr ein.
Was ist nachhaltiger Fischfang und wie können wir Überfischung vermeiden? Welche Fische sind bei uns heimisch? Im Sonnenbeet ist eine kleine Aquaponik-Fischzucht entstanden, die wir im Workshop Kiemen & Gräten genauer unter die Lupe nehmen wollen. Im Anschluss werden wir mit dem Koch Jonas Merold frischen Fisch zerlegen, zubereiten und lernen, welche saisonalen Kräuter, Gewürze und Beilagen die idealen Begleiter sind.

Der Workshop wird im Freien unter aktuellen Hygienemaßnahmen durchgeführt. Bitte nehme nur teil, wenn du dich gesund fühlst.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung und genauere Informationen bitte per Email an: info@sun-seeker.de

Details

Datum:
9. September 2020
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Sun Seeker e.V.

Werkhof

ONLINE WEBINAR: Vom Beet auf den Teller: Einmachen & Einlegen

8. Juli | 19:00

Wir laden ganz herzlich zum Online Webinar: Einmachen & Einlegen am 08.07.2020 um 19 Uhr ein:
Wie mache ich meine Lebensmittel länger haltbar? Wie habe ich das ganze Jahr etwas von der sommerlichen Vielfalt? Ob Gurke, Erdbeere oder Zucchini – im Juli sind viele regionale Früchte reif. Das Online-Webinar klärt über verschiedene Möglichkeiten zur Konservierung von frischem Obst und Gemüse auf. Mit praktischen Tipps wie man richtig und hygienisch arbeitet und leckeren Grundrezepten, gibt uns der Koch Jonas Merold die Grundlagen des Haltbarmachens an die Hand.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung und genauere Informationen bitte per Email an:

 info@sun-seeker.de

Details

Datum:
8. Juli 2020
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

ZUsammen ISST MAN BESSER

26. Februar | 11:00 14:00

Beschreibung der Veranstaltenden

Kochworkshop im Haus der Statistik

Gesund, lecker und klimafreundlich kochen und essen: Wir möchten mit euch gemeinsam den Kochlöffel schwingen, ein leckeres Mittagsmenü brutzeln und es uns zusammen schmecken lassen!

Wir laden Euch darum ins Haus der Statistik ein. Immer mittwochs um 11 Uhr. Und immer wird es super lecker! In lockerer Atmosphäre haben Menschen aus dem Kiez die Möglichkeit, sich kennen zu lernen, sich gegenseitig zu inspirieren und auszutauschen.

Der Kochworkshop ist kostenlos – um besser planen zu können, freuen wir uns über Eure Anmeldungen unter lebensmittelpunkt@restlos-gluecklich.berlin

Haus D

Otto-Braun-Straße 70/72
Berlin, 10178 Deutschland
Google Karte anzeigen