Repair Café

3. November | 18:00 21:00

Wir verlängern die Lebensdauer von Geräten. Freiwillige TechnikerInnen helfen, Ihre defekten Gegenstände zu reparieren. Wir reparieren Elektrogeräte, vor allem Haushaltsgeräte.

Teilnahme nur mit Anmeldung über unsere Website.

Während der Wintermonate findet das Repair Café in der Werkstatt vom Haus der Statistik, Karl-Marx-Allee1 statt.


We extend the life span of devices. Volunteer technicians help you repair your defect devices. We repair electric and electronic devices, especially household appliances.

Registration required, please register through our website.

Details

Datum:
3. November
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://kunst-stoffe-berlin.de/repair-cafe-mitte/

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Repair Café

3. Oktober | 18:00 21:00

Wir verlängern die Lebensdauer von Geräten. Freiwillige TechnikerInnen helfen, Ihre defekten Gegenstände zu reparieren. Wir reparieren Elektrogeräte, vor allem Haushaltsgeräte.

Teilnahme nur mit Anmeldung über unsere Website.

Während der Wintermonate findet das Repair Café in der Werkstatt vom Haus der Statistik, Karl-Marx-Allee1 statt.


We extend the life span of devices. Volunteer technicians help you repair your defect devices. We repair electric and electronic devices, especially household appliances.

Registration required, please register through our website.

Details

Datum:
3. Oktober
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://kunst-stoffe-berlin.de/repair-cafe-mitte/

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Repair Café

3. September | 18:00 21:00

Wir verlängern die Lebensdauer von Geräten. Freiwillige TechnikerInnen helfen, Ihre defekten Gegenstände zu reparieren. Wir reparieren Elektrogeräte, vor allem Haushaltsgeräte.

Teilnahme nur mit Anmeldung über unsere Website.

Während der Wintermonate findet das Repair Café in der Werkstatt vom Haus der Statistik, Karl-Marx-Allee1 statt.


We extend the life span of devices. Volunteer technicians help you repair your defect devices. We repair electric and electronic devices, especially household appliances.

Registration required, please register through our website.

Details

Datum:
3. September
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://kunst-stoffe-berlin.de/repair-cafe-mitte/

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Repair Café

3. August | 18:00 21:00

Wir verlängern die Lebensdauer von Geräten. Freiwillige TechnikerInnen helfen, Ihre defekten Gegenstände zu reparieren. Wir reparieren Elektrogeräte, vor allem Haushaltsgeräte.

Teilnahme nur mit Anmeldung über unsere Website.

Während der Wintermonate findet das Repair Café in der Werkstatt vom Haus der Statistik, Karl-Marx-Allee1 statt.


We extend the life span of devices. Volunteer technicians help you repair your defect devices. We repair electric and electronic devices, especially household appliances.

Registration required, please register through our website.

Details

Datum:
3. August
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://kunst-stoffe-berlin.de/repair-cafe-mitte/

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Repair Café

3. Juli | 18:00 21:00

Wir verlängern die Lebensdauer von Geräten. Freiwillige TechnikerInnen helfen, Ihre defekten Gegenstände zu reparieren. Wir reparieren Elektrogeräte, vor allem Haushaltsgeräte.

Teilnahme nur mit Anmeldung über unsere Website.


We extend the life span of devices. Volunteer technicians help you repair your defect devices. We repair electric and electronic devices, especially household appliances.

Registration required, please register through our website.

Details

Datum:
3. Juli
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://kunst-stoffe-berlin.de/repair-cafe-mitte/

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

U FIX IT-Selbsthilfewerkstatt

23. Juni | 16:00 19:00

Immer am 2. + 4. Donnerstag im Monat, 16–19 Uhr

In unserer Selbsthilfewerkstatt bekommt ihr Tipps, Hilfe und Werkzeuge für die Reparatur von Haushaltsgegenstände und Geräten! In der gut ausgestatteten Werkstatt finden sich vielfältige Werkzeuge und gebrauchte Ersatzteile und Versatzstücke zum Improvisieren und Flicken. So können auch alte Lieblings-Objekte gerettet und vor dem Müll bewahrt werden. Gemeinsam reparieren statt einsam beim online shoppen!

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
16:00–19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

U FIX IT-Selbsthilfewerkstatt

9. Juni | 16:00 19:00

Immer am 2. + 4. Donnerstag im Monat, 16–19 Uhr

In unserer Selbsthilfewerkstatt bekommt ihr Tipps, Hilfe und Werkzeuge für die Reparatur von Haushaltsgegenstände und Geräten! In der gut ausgestatteten Werkstatt finden sich vielfältige Werkzeuge und gebrauchte Ersatzteile und Versatzstücke zum Improvisieren und Flicken. So können auch alte Lieblings-Objekte gerettet und vor dem Müll bewahrt werden. Gemeinsam reparieren statt einsam beim online shoppen!

Details

Datum:
9. Juni
Zeit:
16:00–19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

U FIX IT-Selbsthilfewerkstatt

26. Mai | 16:00 19:00

Immer am 2. + 4. Donnerstag im Monat, 16–19 Uhr

In unserer Selbsthilfewerkstatt bekommt ihr Tipps, Hilfe und Werkzeuge für die Reparatur von Haushaltsgegenstände und Geräten! In der gut ausgestatteten Werkstatt finden sich vielfältige Werkzeuge und gebrauchte Ersatzteile und Versatzstücke zum Improvisieren und Flicken. So können auch alte Lieblings-Objekte gerettet und vor dem Müll bewahrt werden. Gemeinsam reparieren statt einsam beim online shoppen!

Details

Datum:
26. Mai
Zeit:
16:00–19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Café Ukraine – ukraine cultural hub

Café Ukraine ist ein Begegnungsprojekt der Berliner Stadtmission. Es wird zusammen gegessen, gehandwerkt und geteilt, was bewegt. Es entstehen Sprachcafés und an manchen Standorten gibt es Beratung.

26. Mai | 14:00 19:00

Café Ukraine ist ein Begegnungsprojekt der Berliner Stadtmission. Internationale Teams schaffen in Gemeinden und an anderen Standorten Räume der Gastfreundschaft und des Ankommens. Sie setzen ein Zeichen des Friedens. Es wird zusammen gegessen, gehandwerkt und geteilt, was bewegt. Es entstehen Sprachcafés und an manchen Standorten gibt es Beratung.

Café Ukraine – ukraine cultural hub

Café Ukraine ist ein Begegnungsprojekt der Berliner Stadtmission. Es wird zusammen gegessen, gehandwerkt und geteilt, was bewegt. Es entstehen Sprachcafés und an manchen Standorten gibt es Beratung.

19. Mai | 14:00 19:00

Café Ukraine ist ein Begegnungsprojekt der Berliner Stadtmission. Internationale Teams schaffen in Gemeinden und an anderen Standorten Räume der Gastfreundschaft und des Ankommens. Sie setzen ein Zeichen des Friedens. Es wird zusammen gegessen, gehandwerkt und geteilt, was bewegt. Es entstehen Sprachcafés und an manchen Standorten gibt es Beratung.

TAG DES STÄDTEBAU – PODIUM KOOP5

Tag des Städtebau mit vielfältigem Programm: KOOP5 Podium, KO-Markt, Einweihung der Pionierflächen u.v.m.

14. Mai | 14:00 20:00

DAS HAUS DER STATISTIK ALS NATIONALES PROJEKT DES STÄDTEBAUS

Am 14. Mai 2022 sind bundesweit alle Städte und Gemeinden eingeladen, sich am Tag der Städtebauförderung zu beteiligen, um ihre Städtebauförderung vor Ort erlebbar zu machen und ihre Projekte, Planungen und Erfolge einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. 

Am Haus der Statistik findet aus diesem Anlass ein vielfältiges Programm statt:
Die KOOP5 lädt um 15 Uhr zum jährlichen Podium zum Thema „Einfluss des Modellprojektes auf die Stadtentwicklung“ und präsentiert den aktuellen Stand der jeweiligen Bauvorhaben. Im gemeinsamen Gespräch gehen Manfred Kühne (SenSBW), Sven Lemiss (BIM), Christina Geib (WBM), Frauke Gerstenberg (ZKB) und das Bezirksamt Mitte Berlin der Frage nach, welchen Beitrag Modellprojekte wie das Haus der Statistik in der Bewältigung großer Herausforderungen unserer Zeit haben: Das Schaffen von bezahlbarem Wohnraum, Treffpunkten für Jung und Alt, klimaresilienten und inklusiven Quartieren für Menschen verschiedener Herkunft. 
Rund um den beliebten KO-Markt laden Pionierprojekte von 14–20 Uhr ein zu Mitmach-Workshops, Nachbarschaftsflohmarkt bei Live-Musik und kulinarischen Angeboten.

Mit dabei Selbstgebaute Musik mit Soundsammlung und Objekterkundung, Kunst-Stoffe, Merijaan und Ort-schafft-Material mit neuem Workshopformaten, Siebdrucken mit dem VÉTOMAT-Kollektiv, Pizza und Lebensmittellagertipps von Essbar, Upcycling Workshop vom Kostümkollektiv, Charity Stände von der Syrien-Hilfe und Coming Home, Filmcafé von Burner Embassy, Ausstellung im Salon Ukraine, großem Fahrradmarkt und Aktionen von FahrArt und abends spielt das Nie Theater ihre Premiere. 

Zudem werden die neuen Pionierflächen Otto, Alexis und Karla eingeweiht mit Führungen um 14 und 17 Uhr und ein Infostand informiert zum Modellprojekt vor der Werkstatt. 
Das ausführliche Programm für Samstag den 14. Mai 2022 hier zum download.  

Das Haus der Statistik ist der Ausgangspunkt für einen alternativen Weg der Stadtentwicklung. Nach über zehn Jahren Leerstand entwickeln hier Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung gemeinsam ein langfristig bezahlbares Quartier für Kunst, Kultur, Soziales, bezahlbares Wohnen und Verwaltungsnutzungen. Als Motor des Quartiers dienen die kuratierten Erdgeschosse.

KO-MARKT trifft GüterMARX + Einweihung Alexis, Otto & Karla

Rund um den beliebten KO-Markt laden Pionierprojekte von 14–20 Uhr ein zu Mitmach-Workshops, Nachbarschaftsflohmarkt bei Live-Musik und kulinarischen Angeboten.

Am Samstag, dem 14.05.2022, veranstalten wir wieder einen KO-Markt! WIr weihen die neuen Pionierflächen Alexis, Karla und Otto ein, die Koop5 präsentiert den aktuellen Stand der Bauvorhaben, und dazu es gibt ein buntes Programm:
Am Autoscooter findet 14–19h der GüterMARX Nachbarschaftsflohmarkt und der Berliner Fahrradmarkt statt, die Pioniernutzungen des Haus der Materialisierung präsentieren ihre Arbeiten und ZK/U Berlin läd euch ein, gemeinsam zu experimentieren. Dazu gibt es kalte Getränke und Musik.
Im Haus der Materialisierung und im Werkhof bieten euch die Pioniernutzer:innen 14–19h zahlreiche Workshops zum Thema Upcycling und Nachhaltigkeit an, außerdem könnt ihr beim Gartenmarkt von Sunseeker Saatgut und Pflanzen erstehen.
Im Haus B können tagsüber von 14–19h Spenden für die Ukraine bei der humanitären Sammelstelle von Razam e.V. abgegeben werden.
Im Haus A wird 14–20h beim Studio Ukraine, Salon Ukraine und Café Ukraine ein Programm, eine Ausstellung und gemeinsames Essen für Ukrainer:innen stattfinden, außerdem wird es dort auch einen ukrainischen Foodmarkt geben. Außerdem führt das NIE THEATER um 20h ihr Stück MAELSTROM ANTARKTIKA – I: auf.
Vor der Werkstatt informiert ein Infostand 14-19h über die Entwicklung und den Stand des Modellprojekts Haus der Statistik und ihr könnt von dort entweder 14h oder 17h zu einer Führung über das Gelände starten.
Beim neuen Standort KARLA könnt ihr an einer Gehmeditation teilnehmen, am Standort Alexis könnt ihr euch bei Führungen die neuen Räume genauer ansehen.
Am neuen Standort Otto findet 15–16.30h das Podium mit der Koop 5 statt, bei dem mit Manfred Kühne (SenSBW), Sven Lemiss (BIM), Christina Geib (WBM), Frauke Gerstenberg (ZKB) und das Bezirksamt Mitte Berlin der Einfluss des Modellprojekts auf die Stadtentwicklung diskutiert werden wird. Im Anschluss finden dort u.a. Workshops statt, es wird der Film Allesandersplatz von Isis Rampf gezeigt, ihr könnt euch bei Alexandersounds einen auditativen Eindruck vom Alexanderplatz verschaffen und Chillera und Iris Forest spielen Konzerte.
Das vollständige Programm findet ihr auf unserer Webseite.
Wir freuen uns auf euch!

Das vollständige Programm findet ihr hier.