Chor der Statistik online

27. Januar 2021 | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

20. Januar 2021 | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

13. Januar 2021 | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

6. Januar 2021 | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

23. Dezember | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

16. Dezember | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

9. Dezember | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik online

2. Dezember | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben online: https://meet.jit.si/ChorderStatistik

Mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Chor der Statistik

18. November | 18:30 20:30

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden!

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben draußen, aber überdacht im Autoscooter mit Abstand! Bitte ab Oktober warm anziehen und Taschenlampen mitbringen! Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Musterhaus (Autoscooter)

Parkplatz Berolinastraße 22
Berlin, 10178

Chor der Statistik

11. November | 18:30 20:30

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden!

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben draußen, aber überdacht im Autoscooter mit Abstand! Bitte ab Oktober warm anziehen und Taschenlampen mitbringen! Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Musterhaus (Autoscooter)

Parkplatz Berolinastraße 22
Berlin, 10178

Konzert: Coro Contrapunto

29. Oktober | 20:00 21:00

Der Laienchor Coro Contrapunto singt lateinamerikanische Chorwerke und europäische Lieder unter der Leitung von Catalina Restrepo. Trotz und wegen Corona geben wir dieses Konzert an der frischen Luft, eine offene Probe mit herzlich eingeladenem Publikum. Ein Tango, ein schwedisches Somerlied und Cantares handeln vom Fortgang der Zeit und dem Weg den wir gehen, Schrit für Schritt.

Details

Datum:
29. Oktober 2020
Zeit:
20:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.corocontrapunto.de

Musterhaus (Autoscooter)

Parkplatz Berolinastraße 22
Berlin, 10178

Chor der Statistik

28. Oktober | 18:30 20:30

Wir sind der Chor der Statistik! Wir sind die Vielen! Aber wer ist eigentlich dieses verdammte Wir? 
raumlaborberlin gründete im Frühsommer 2019 mit der Songschreiberin und bedingungslosen Chorleiterin Bernadette La Hengst den Chor der Statistik. Angesprochen werden alle Sing-Interessierten aus Stadtgesellschaft und Nachbarschaft. Der Chor gibt dem Veränderungsprozess um das Initiative Haus der Statistik eine zusätzliche Stimme. Gemeinsam singen und schreiben die Teilnehmerinnen utopische Lieder über die Zukunft der Stadt, über Tauschgeschäfte, die Schönheit der Vielfalt und die Klimakrise. Gleichzeitig handelt es sich um eine künstlerische Form, städtische Problematiken wie Mietpreissteigerung und Verdrängung zu adressieren. 

Wir proben draußen, aber überdacht im Autoscooter mit Abstand! Bitte ab Oktober warm anziehen und Taschenlampen mitbringen! Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/ChorderStatistik 

Musterhaus (Autoscooter)

Parkplatz Berolinastraße 22
Berlin, 10178