PlanTisch: EG Bestand

1. Dezember 2020 | 17:00 19:00

Der Plantisch findet online statt!

Im Zuge der Erstellung des Bedarfsprogramms für die Bausteine der Initiative führen wir ein neues Format ein. Beim PlanTisch präsentieren wir den aktuellen Planungsstand zum Bedarfsprogramm und laden euch ein, eure Impulse und Ideen einzubringen. Die Teilnehmer:innen sind Mitglieder der ZUsammenKUNFT Berlin eG, Pioniernutzer:innen mit langfristigem Nutzungsinteresse, sowie die allgemein interessierte Stadtgesellschaft.

Thema heute:

Auch die Bedarfsplanung für die Erdgeschosse im Bestand ist einen großen Schritt weiter gekommen und wird gerade mit der Planung der Verwaltungsnutzungen abgestimmt. Wir stellen das Grobkonzept vor und diskutieren mit euch offene Fragen aus dem Prozess.

Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org erwünscht, damit wir euch vorbereitende Materialien zukommen lassen können, sowie den Link zur Veranstaltung.

PlanTisch: Haus A

24. November 2020 | 17:00 19:00

Der Plantisch findet online statt!

Im Zuge der Erstellung des Bedarfsprogramms für die Bausteine der Initiative führen wir ein neues Format ein. Beim PlanTisch präsentieren wir den aktuellen Planungsstand zum Bedarfsprogramm und laden euch ein, eure Impulse und Ideen einzubringen. Die Teilnehmer:innen sind Mitglieder der ZUsammenKUNFT Berlin eG, Pioniernutzer:innen mit langfristigem Nutzungsinteresse, sowie die allgemein interessierte Stadtgesellschaft.

Thema heute:

Die Bedarfsplanung für Haus A schreitet voran. In der Zwischenzeit wurden die laufenden Pioniernutzungen ausgewertet und um Bedarfe aus langfristigen Nutzungsinteressen ergänzt, die seit 2015 bei uns eingehen. Darauf aufbauend haben wir Vorschläge für die Organisation der einzelnen Stockwerke und Grundrisse für die Regelgeschosse skizziert. Wir haben Aussagen zur Erschließung und zum Grad der Öffentlichkeit einzelner Bereiche des Hauses getroffen. Im digitalen PlanTisch stellen wir euch den aktuellen Stand vor und diskutieren mit euch offene Fragen aus dem Prozess.

Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org erwünscht, damit wir euch vorbereitende Materialien, sowie den Link zur Veranstaltung zukommen lassen können.

PlanTisch: Trägermodelle

10. November 2020 | 17:00 19:00

Der Plantisch findet online statt!

Im Zuge der Erstellung des Bedarfsprogramms für die Bausteine der Initiative führen wir ein neues Format ein. Beim PlanTisch präsentieren wir den aktuellen Planungsstand zum Bedarfsprogramm und laden euch ein, eure Impulse und Ideen einzubringen. Die Teilnehmer:innen sind Mitglieder der ZUsammenKUNFT Berlin eG, Pioniernutzer:innen mit langfristigem Nutzungsinteresse, sowie die allgemein interessierte Stadtgesellschaft.

Thema heute:

Wie wird Haus A später betrieben? 80% der Flächen von Haus A sollen in Zukunft auf Basis gegenwärtiger Pionierarbeit und Interessenbekundungen zivilgesellschaftlicher Initiativen in Selbstverwaltung und gemeinsamer Verantwortung betrieben werden.

Doch wie genau sieht die Organisation des Hauses und einzelner Geschosse aus?
Welche Bedürfnisse der internen Organisation lassen sich aus der gegenwärtigen Pionierarbeit für den Betrieb ableiten? Welche ökonomische Rahmenbedingungen braucht es für einen bezahlbaren Betrieb? Wie hoch können/sollen/müssen die Mieten sein um ein wirtschaftlich tragfähiges Modell zu entwickeln?

Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org erwünscht, damit wir euch vorbereitende Materialien, sowie den Link zur Veranstaltung zukommen lassen können.

PlanTisch: Trägermodell Haus A

21. Oktober 2020 | 17:00 19:00

Achtung! Termin wird verschoben!

Neuer Termin: 10.November, 17–19 Uhr

Im Zuge der Erstellung des Bedarfsprogramms für die Bausteine der Initiative führen wir ein neues Format ein. Beim PlanTisch präsentieren wir den aktuellen Planungsstand zum Bedarfsprogramm und laden euch ein, eure Impulse und Ideen einzubringen. Die Teilnehmer:innen sind Mitglieder der ZUsammenKUNFT Berlin eG, Pioniernutzer:innen mit langfristigem Nutzungsinteresse, sowie die allgemein interessierte Stadtgesellschaft.

Thema heute:

Wie wird Haus A später betrieben? Im Rahmen der aktuellen Bedarfsplanung wollen wir mit euch mögliche Trägermodelle diskutieren, von Etagen-Patenschaften bis hin zum selbstverwalteten Haus.

Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org erwünscht, damit wir euch vorbereitende Materialien zukommen lassen können.

WERKSTATT Haus der Statistik

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

PlanTisch: Bedarfsprogramm kuratierte Erdgeschosse

6. Oktober 2020 | 16:00 18:00

Im Zuge der Erstellung des Bedarfsprogramms für die Bausteine der Initiative führen wir ein neues Format ein. Beim PlanTisch präsentieren wir den aktuellen Planungsstand zum Bedarfsprogramm und laden euch ein, eure Impulse und Ideen einzubringen. Die Teilnehmer:innen sind Mitglieder der ZUsammenKUNFT Berlin eG, Pioniernutzer:innen mit langfristigem Nutzungsinteresse, sowie die allgemein interessierte Stadtgesellschaft.

Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org erwünscht, damit wir euch vorbereitende Materialien zukommen lassen können.

WERKSTATT Haus der Statistik

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

PlanTisch Bedarfsprogramm Haus A

7. August 2020 | 16:00 18:00

Im Zuge der Erstellung des Bedarfsprogramms für die Bausteine der Initiative führen wir ein neues Format ein. Beim PlanTisch präsentieren wir den aktuellen Planungsstand zum Bedarfsprogramm und laden euch ein, eure Impulse und Ideen einzubringen. Die Teilnehmer:innen sind Mitglieder der ZUsammenKUNFT Berlin eG, Pioniernutzer:innen mit langfristigem Nutzungsinteresse, sowie die allgemein interessierte Stadtgesellschaft.

Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org erwünscht, damit wir euch vorbereitende Materialien zukommen lassen können.

WERKSTATT Haus der Statistik

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Online-Lecture „Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen“

29. Oktober | 18:30 20:00

Beschreibung der Veranstaltenden

Eine Gruppe junger Planer*innen, die derzeit eine solidarische Vernetzungsstruktur zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Planungsdisziplinen aufbaut, lädt zur Online-Lecture der Rosa-Luxemburg-Stiftung ein: „Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen“ mit Jane McAlevey.

Die erste der vierteiligen Lecture findet am 29.10., von 18:30 bis 20:00 Uhr statt. Die darauf folgenden Lectures finden am 12.11., 19.11. und 26.11., jeweils Dienstags von 18:30-20:00 Uhr statt

WERKSTATT Haus der Statistik

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

2. Workshop mit dem Planungs-Team COBE / Sörensen

Probleme im Städtebau gelöst. So könnte das Fazit aus dem 2. Workshop am 14.02.2019 mit dem Planungs-Team COBE und Sörensen lauten. Nachdem das Planungs-Team mit kleineren Hausaufgaben aus dem 1. Workshop nach Hause ging, präsentierten sie heute Lösungen für alle gestellten Fragen und Unklarkeiten. Am Ende bleibt also einzig die Frage offen, ob die Leitidee des großen Freiraums im Sinne eines „Raum der Möglichkeiten“ im Obergutachter:innengremium Anklang findet.

„2. Workshop mit dem Planungs-Team COBE / Sörensen“ weiterlesen

2. Workshop mit dem Planungs-Team Teleinternetcafe / Treibhaus

Am 11.02.2019 fand der zweite Teil des Workshops mit dem Planungs-Team Teleinternetcafe und Treibhaus statt. Die städtebauliche Qualität des Entwurfs überzeugt die Koop5 nach wie vor, jedoch galt es noch immer für die Abstandflächen zwischen den Gebäuden eine Lösung zu finden. Mit einer leidenschaftlichen Diskussion beginnend, entwickelte sich zunehmend der Drang des gemeinsamen Tüftelns. Ein wahrer Workshop.

„2. Workshop mit dem Planungs-Team Teleinternetcafe / Treibhaus“ weiterlesen

1. Workshop mit dem Planungs-Teams COBE / Sörensen

Der erste Nachbereitungstermin zwischen Koop5 und dem Planungs-Team Cobe und Studio Sörensen fand am 08.02.2019 statt. Auch an diesem Tag galt es, sich gemeinsam mit der Kritik der Stadtgesellschaft sowie den Empfehlungen des Obergutachter:innengremiums auseinanderzusetzen. Dafür bereiteten die Koop5 gemeinsam mit der BSM (Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH) die einzelnen Themen vor, für die es noch Klärungsbedarf gab.

„1. Workshop mit dem Planungs-Teams COBE / Sörensen“ weiterlesen

1. Workshop mit dem Planungs-Team Teleinternetcafe / Treibhaus

Der erste Nachbereitungstermin zwischen Koop5 und dem Planungs-Team Teleinternetcafé und Treibhaus fand am 05.02.2019 statt. Der Workshop ermöglichte allen Teilnehmer:innen sich gemeinsam mit der Kritik der Stadtgesellschaft sowie den Empfehlungen des Obergutachter:innengremiums auseinanderzusetzen. An dem ersten Tag des insgesamt 2tägigen Workshops lag der Fokus auf der städtebaulichen Umsetzbarkeit des Entwurfs.

„1. Workshop mit dem Planungs-Team Teleinternetcafe / Treibhaus“ weiterlesen