VR#12 Grün- und Freiflächen

5. Dezember | 18:00 20:30

Im Vernetzungsratschlag#12 sprechen wir über Freiflächen am Haus der Statistik. Welche Qualitäten haben die geplanten Kieznischen, die Stadtzimmer und das Aktivitätenband entlang der Otto-Braun-Straße? Wie könnten Pioniernutzungen für die Freiflächen aussehen? Was kann bereits ab Frühjahr 2020 erprobt werden?

Wir freuen uns, die Aktivist:innen und Planer:innen von Endboss aus Hannover, sowie Treibhaus Landschaftsarchitekten aus Hamburg – die gemeinsam mit teleinternetcafe den städtebaulichen Entwurf erarbeitet haben – als inspirierende Gäste dabei zu haben. Nach einem kurzen Input wird wie gewohnt an Thementischen diskutiert und gearbeitet.

Die Vernetzungsratschläge sind für alle Interessierten offen – ohne Anmeldung. Für alle die das erste Mal dabei sind, gibt es ab 17:30 Uhr eine kurze Einführung in die Genese des Projekts, Beginn der Arbeitsphase um 18:00 Uhr.

Alle Dokumentationen zu den vorherigen Mitwirkungsterminen finden Sie hier.

Dokumentation Vernetzungsratschlag#11 Erdgeschosse

Was sind Vernetzungsratschläge? Von Beginn an ist die gemeinwohlorientierte Entwicklung des Modellprojekts Haus der Statistik ein offener und kollaborativer Prozess. So organisiert die Initiative seit Anfang 2016 öffentliche Vernetzungstreffen für an der Entwicklung des Haus der Statistik interessierte Menschen. Hier wird regelmäßig über den aktuellen Stand des Verfahrens informiert, sowie Fragen zur Entwicklung des Areals mit 50-200 Menschen kollektiv besprochen und entwickelt.

Details

Datum:
5. Dezember 2019
Zeit:
18:00–20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

ZKB ZUsammenKUNFT Berlin eG

WERKSTATT Haus der Statistik

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178 Deutschland

Offener Garten am Sonnenbeet

Wir laden zum ersten offenen Garten im Sonnenbeet an der Anlieferstelle am Haus der Materialisierung alle HelferInnen, Interessierten mit und ohne grünen Daumen, Nachbarn und Pioniere ein.

Verschiedene Aktionen wie Seedbombs bauen, Schmuck mit natürlichen Materialien herstellen und ein Insektenhotel für unsere nützlichen Freunde aufbauen, werden den Nachmittag begleiten.

Bei Kaffee oder einem kühlen Getränk kann man die Gärtner kennenlernen, sich über Samen, Setzlinge und co. austauschen und über die Zukunft des Grüns am Haus der Statistik sprechen.

Ab 16:30 Uhr wird der Grill angeheizt. Selbst mitgebrachtes Grillgut wird von unseren Grillmeistern für euch zubereitet.

Wir freuen uns über alle Interessierten.
Kommt schauen, wie grün der Parkplatz werden kann!

Der offene Garten soll zukünftig jeden letzten Sonntag im Monat während der Sommersaison stattfinden.

Sun Seeker e. V.
info@sun-seeker.de