Planungslabor #3

Das letzte Planungslabor im Rahmen des integrierten, städtebaulichen Werkstatt-Verfahrens fand am 29.11.2018 statt. Um einen Abschluss des gemeinsamen Diskussions- und Arbeitsformats herzustellen, sollte dieses Planungslabor dazu verhelfen, eine klare Position hinsichtlich der Erwartungen für das Areal Haus der Statistik zu bilden und noch offen gebliebene Fragen zu diskutieren.

„Planungslabor #3“ weiterlesen

Planungslabor #2

Das zweite Planungslabor hat am Donnerstag, 08.11.2018, unter dem Motto Energie & Mobilität und Freiraumgestaltung & Erdgeschossnutzung stattgefunden. Die Themenkomplexe sind auf ihre Weise sehr prägend für ein Stadtviertel und sollten unbedingt frühzeitig in die Planung einbezogen werden! Das jedenfalls kann als Fazit aus dem arbeitsintensiven Nachmittag gezogen werden.

„Planungslabor #2“ weiterlesen

Planungslabor #1

Am 11.10.2018 trafen sich Koop5, Stadtgesellschaft und Planer:innen-Teams zum ersten Mal zu einem Planungslabor. Neben der Sammlung von Erwartungen an dieses Arbeitsformat, veranschaulichten die Koop5 in Blitzlichtern ihre Visionen für das Quartier. Alle Teilnehmer:innen erarbeiteten anschließend in World Cafés erste gemeinsame Leitbilder und Anforderungen zu den drei Themenkomplexen Freiräume, Höhe & Dichte und Erdgeschoss – öffentliche Nutzungen.

„Planungslabor #1“ weiterlesen