Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NIE Theater: GET KILLED OR DIE TRYING

Wiederkehrende Veranstaltung alle ansehen

9. Juli | 22:00 23:30

Oder: Das Theater unter dem Sand

Das NIE Theater präsentiert: Der absolute Horror.

Nach Wes Craven und Federico García Lorca. Vor Roberto Bolaño und Hans Henny Jahnn.

„Aber warum haben Sie auch eine triviale Tragödie gewählt und kein originelles Drama geschaffen?“

„Um auszudrücken, was tagtäglich in allen großen Städten und auf dem Lande geschieht, und zwar anhand eines einmaligen Falles, der trotz seiner Originalität von allen akzeptiert wird. Ich hätte ebensogut Ödipus und Othello wählen können. Hätte ich dagegen den Vorhang vor der originalen Wahrheit hochgehen lassen, wären die Zuschauer im Parkett von der ersten Szene an mit Blut befleckt worden.“

Es spielen: Florian Denk, Danny Goodman, Philomena Schmidt und Niels Willberg

Kamera: Katharina Grählert

Textbearbeitung und Licht: Christoph Reinhardt

Video: Jakob Gerber

Musik: Andrew Clarke

Bühne: NIE Theater, Manfred Hörner, Peter Senf und Joachim Härter

Text und Regie: Jonathan Frisch

Einlass 21:30

Beginn 22 Uhr

Kartenreservierung: kontakt@nie.zone

Details

Datum:
9. Juli
Zeit:
22:00–23:30
Eintritt:
10
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.nie.zone/
Karl-Marx-Allee 1
10178 Berlin