Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Barletti/Waas „Ashes to Ashes“ und „Monologo della buona madre“

16. Januar | 19:0023:00

Recurring Event Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
9 – 15

Barletti/Waas

Monologo della buona madre und Ashes to Ashes von Lea Barletti

mit Lea Barletti und Werner Waas

original music & sounddesign Luca Canciello

Sprache italienisch/deutsch mit Übertiteln

2 1/2h mit Pause

Produktion Barletti/Waas mit der Unterstützung des TD Berlin, des Itz Berlin e.V. und Florian Espace (Pescara)

Zwei Monologe auf der Suche nach einer neuen Welt, einer neuen Wirklichkeit, einer neuen Möglichkeit der Erzählung von sich. Die Welt des „Monolog der guten Mutter“ ist eine Welt aus Imperativen und vorgestanzten Rollen, aus Sehnsüchten und Schuldgefühlen, die als Sehnsüchte daherkommen, eine Welt, in der man die eigene Berufung erst entdecken muss. Wie die Orientierung finden, ohne sich selbst zu verlieren? Wie sich wieder finden, inmitten alle der Erwartungen der Anderen? Die Welt von „Ashes to Ashes“ ist eine Welt in Flammen. Die äußere Landschaft spiegelt die innere: was bleibt unter der Asche? Ist eine Zukunft noch möglich? Ist eine Vergangenheit noch möglich? Ist es noch möglich „Ich“ zu sagen? Oder ist und bleibt, was von unserem Bewusstsein übrigbleibt, nur die unerträgliche Leichtigkeit des Rauchs?

Details

Datum:
16. Januar
Zeit:
19:00–23:00
Serien:
Eintritt:
9 – 15
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
http://barlettiwaas.eu/?p=1084

Veranstaltungsort

Otto
Otto-Braun-Straße 72
10178 Berlin Deutschland
Google Karte anzeigen