Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dolls from Syria

12. Februar | 13:00 18:30

Eröffnung Freitag 11. Februar, 17–19 Uhr
12.+13. Februar, 13:00–18:30 Uhr 
In einem der Flure des Frauenhauses in Damaskus hatte eine Frau einen Tisch und einige Kisten mit verschiedenen Stoffen aufgestellt, um Stoffpuppen herzustellen. Ihre ruhige Präsenz, ihre Konzentration und ihre Hingabe in einer so schwierigen Zeit erregten die Aufmerksamkeit der anderen Frauen im Zentrum. 
In kurzer Zeit veränderte die Puppenmacherin die gesamte Atmosphäre des Schutzzentrums. Die Frauen kamen nun oft zusammen und erzählten von ihren Problemen, Schmerzen, Sorgen, ihrem Leben und ihren Familien. Sie machten sich Luft, weinten, lachten, sangen und bastelten verschiedene Puppen, jede mit vielen Details.
 
Um Schülerinnen und Studentinnen in Syrien zu unterstützen steht ein Teil der Puppen zum Verkauf und wirbt für Spenden. Hierzu hat sich eine Gruppe von Ärzt:innen, Ingenieur:innen, Archäolog:innen, Lehrer:innen und Künstler:innen entschieden, den gemeinnützigen Verein Syrien Hilfe e.V. zu gründen. Spenden auch hier möglich 

Details

Datum:
12. Februar
Zeit:
13:00–18:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.syrienhilfe.org/

Veranstalter

SyrienHilfe e.V.
Telefon:
+4915233608076
E-Mail:
hiba.albassir@syrienhilfe.org
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen
Karl-Marx-Allee 1
10178 Berlin