Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Expedition zum ZK/U

24. Juni 2021 | 16:00

Das ZK/U Berlin verbindet globale Diskurse mit lokalen Handlungsvorschlägen. Es untersucht an der Schnittstelle von Kunst, Forschung und dem umgebenden Alltag die vielschichtigen Dynamiken urbaner Räume und entwickelt experimentelle Formate und Projekte mit Modellcharakter. Das ZK/U initiiert neue Formen der Raumproduktion, stößt Gemeinschaftsprozesse an, und macht das gewonnene Wissen und Erkenntnisse zugänglich. 2012 startete das ZK/U im ehemaligen Güterbahnhof mit Atelierwohnungen und Projekträumen für Künstler*innen, Stadtforscher*innen und andere Aktive. In einer 2. Ausbauphase werden die öffentlichen Flächen des ZK/U erweitert und eine weithin sichtbare ‚Urbane Bühne‘ entsteht, als Ort für räumliche, architektonische und künstlerische Experimente. mehr Infos: www.zku-berlin.org/de/projekte/bauschilderung/
Die Ausstellung “ÜBER Urbane Praxis in 12+1 Berliner Projekten” zeigt grundlegende Prinzipien und Qualitäten Urbaner Praxis in Berlin und stellt sie zur Diskussion. Im Verbund der Berliner Stadtlabore und Campus-Projekte nimmt das
Haus der Statistik (HdS) eine zentrale Stelle ein, denn dieses Modellprojekt wäre ohne die künstlerisch-kulturelle Methodik der Urbanen Praxis an einem so zentralen und historisch gewachsenen Ort der Stadt Berlin nicht denkbar.

Ameldung unter: av@hausderstatistik.org

Abfahrt an der Ausstellung Haltestelle Haus A um 16 Uhr

Über Urbane Praxis ist Teil der Initiative Urbane Praxis und wird im Rahmen des Programms DRAUSSENSTADT von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Über Urbane Praxis

Haus A (ehem. Apotheke)

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178