Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KO-MARKT trifft GüterMARX + Einweihung Alexis, Otto & Karla

14. Mai | 14:00 20:00

Am Samstag, dem 14.05.2022, veranstalten wir wieder einen KO-Markt! WIr weihen die neuen Pionierflächen Alexis, Karla und Otto ein, die Koop5 präsentiert den aktuellen Stand der Bauvorhaben, und dazu es gibt ein buntes Programm:
Am Autoscooter findet 14–19h der GüterMARX Nachbarschaftsflohmarkt und der Berliner Fahrradmarkt statt, die Pioniernutzungen des Haus der Materialisierung präsentieren ihre Arbeiten und ZK/U Berlin läd euch ein, gemeinsam zu experimentieren. Dazu gibt es kalte Getränke und Musik.
Im Haus der Materialisierung und im Werkhof bieten euch die Pioniernutzer:innen 14–19h zahlreiche Workshops zum Thema Upcycling und Nachhaltigkeit an, außerdem könnt ihr beim Gartenmarkt von Sunseeker Saatgut und Pflanzen erstehen.
Im Haus B können tagsüber von 14–19h Spenden für die Ukraine bei der humanitären Sammelstelle von Razam e.V. abgegeben werden.
Im Haus A wird 14–20h beim Studio Ukraine, Salon Ukraine und Café Ukraine ein Programm, eine Ausstellung und gemeinsames Essen für Ukrainer:innen stattfinden, außerdem wird es dort auch einen ukrainischen Foodmarkt geben. Außerdem führt das NIE THEATER um 20h ihr Stück MAELSTROM ANTARKTIKA – I: auf.
Vor der Werkstatt informiert ein Infostand 14-19h über die Entwicklung und den Stand des Modellprojekts Haus der Statistik und ihr könnt von dort entweder 14h oder 17h zu einer Führung über das Gelände starten.
Beim neuen Standort KARLA könnt ihr an einer Gehmeditation teilnehmen, am Standort Alexis könnt ihr euch bei Führungen die neuen Räume genauer ansehen.
Am neuen Standort Otto findet 15–16.30h das Podium mit der Koop 5 statt, bei dem mit Manfred Kühne (SenSBW), Sven Lemiss (BIM), Christina Geib (WBM), Frauke Gerstenberg (ZKB) und das Bezirksamt Mitte Berlin der Einfluss des Modellprojekts auf die Stadtentwicklung diskutiert werden wird. Im Anschluss finden dort u.a. Workshops statt, es wird der Film Allesandersplatz von Isis Rampf gezeigt, ihr könnt euch bei Alexandersounds einen auditativen Eindruck vom Alexanderplatz verschaffen und Chillera und Iris Forest spielen Konzerte.
Das vollständige Programm findet ihr auf unserer Webseite.
Wir freuen uns auf euch!

Das vollständige Programm findet ihr hier.