Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KO-Markt RESILIENT

19. Juni 2021 | 14:00 20:00

In den Räumlichkeiten des Erdgeschosses treffen sich Pionier:innen verschiedener Expertisen, Disziplinen und Perspektiven und vernetzen sich über den gemeinsamen Standort der Projekträume untereinander. Durch gemeinschaftliche Prozesse wirken sie daran mit, eine lebenswerte Stadt zu schaffen und sie dann auch als solche zu halten. Seit 2019 experimentieren sie mit alternativen Stadtentwicklungsprojekten, die eine zivilgesellschaftliche Teilhabe am Stadtmachen fördern. Über die letzten Jahre haben sie die Nutzungen der Innen- und Außenräume durch ihre Visionen auch über offene Formate der Teilhabe in den Stadtraum hinausgetragen und erproben im Kleinen, was im Großen entstehen soll. Zahlreiche Akteur:innen, die sich innerhalb der Pioniernutzungen engagieren, machen mit viel Herzblut, Kreativität und Gemeinschaftssinn heute schon erfahrbar, wie die Zukunft des neuen Quartiers aussehen kann. Als regelmäßiges öffentliches Format findet seit November 2019 der KO-Markt als Tag der offenen Türen der Pioniernutzungen jeden dritten Samstag im Monat statt, der KO-Markt so die Aktivitäten am Haus der Statistik für alle Interessierten erfahrbar.

Keine Anmeldung erforderlich

www.kulturstaatsministerin.de

www.soziokultur.de