Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurzfilme: Kunst, Medien, Erinnerung

22. Oktober 2020 | 20:00

The Silent Wall:
Isaac Chong Wai, Hong Kong/Bosnia and Herzegovina/Deutschland, 2014, 11 Min.

Rehearsal of the Futures: Police Training Exercises
Isaac Chong Wai, Hong Kong 2018, 18 Min.

Balaghany Ayyoha Al Malek Al Sa’eed:
Mohammad Shawky Hassan, Ägypten/Deutschland/USA 2011, 18 Min.

And on a Different Note:
Mohammad Shawky Hassan, Ägypten/USA 2015, 23 Min.

Das Performance-Video The Silent Wall sieht in Sarajevo die Einschusslöcher aus dem Krieg und fragt nach dem Umgang mit Mahnmalen einer brutalen Geschichte.
In Rehearsal of the Futures verlangsamen Tänzerinnen und Tänzer die Gesten der militärischen Bereitschaftspolizei. Der Effekt ist schön, seltsam, aber gleichzeitig vertraut. Ein Jahr zuvor gefilmt, nimmt der Film die Bilder der Proteste in Hongkong vorweg.
Balaghany Ayyoha Al Malek Al Sa’eed ist eine Meditation über die komplexe Beziehung zweier Brüder, in der Vorstellungen von Brüderlichkeit, Mentorschaft, Männlichkeit und Sexualität untersucht werden.
And on a Different Note ist der Versuch, einen persönlichen Raum zu schaffen inmitten einer unentrinnbaren akustischen Wand, entstanden durch politische Prime-Time-Talkshows zur Hauptsendezeit, mit ihren ununterscheidbaren, absurden und manchmal nicht zu entziffernden Geräuschen.

Tickets online hier buchen.

Mohammad Shawky Hassan ist ein zwischen Kairo und Berlin lebender Filmemacher und Videokünstler. Sein Video And on a Different Note (2015) feierte am Berlinale Forum Expanded Premiere und ist Teil der ständigen Sammlung des Museum of Modern Art (MoMA) in New York. Gegenwärtig arbeitet er am abendfüllenden audiovisuellen Essay Shall I Compare You to a Summer’s Day.

Veranstalter

bi’bak
Website:
https://bi-bak.de

Haus B

Otto-Braun-Straße 70
Berlin, 10178