Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurzfilme: Reise des urbanen Geistes

30. September 2020 | 20:00

OmeU
Im Anschluss Performance Oh Missing Moon von Theerawat Klangjareonchai, Kantatach Kijtikhun und Raksa Seelapan (un.thai.tled CTM 2020)

Das Kurzfilmprogramm Reise des urbanen Geistes wirft einen Blick in die Metropole Bangkok, wo unterschiedlichste Menschen zusammenleben und die Stadt prägen.

In FFF (2017) wird Bangkok zu einer Quelle von Schmerz und Trauma, in Planetarium Project (2017) dient der Betondschungel als Anfang und in The Mental Traveller (2019) als Endpunkt einer Reise, während in Flummoxed Cocoon (2017) unterdrückte körperliche Begierde zum Reisemotiv wird. Danach thematisiert die Performance Oh Missing Moon (2020) Heimweh als Dilemma des Unrückkehrbarens nach Thailand.

FFF (วิป), Regie: Nonthachan Prakobsup (นนทจรรย์ ประกอบทรัพย์), Thailand 2017, 20 Min.

 Flummoxed Cocoon  (ดักแด้โกลาหล), Regie: Theerapat Wongpaisarnkit (ธีรภาส ว่องไพศาลกิจ), Thailand 2017, 28 Min.

The Mental Traveller, Regie: Taiki Sakpisit (ไทกิ ศักดิ์พิสิษฐ์), Thailand 2019, 18 Min.

Planetarium Project (ท้องฟ้าจำลอง), Regie: Kritsamas Ualapun (กฤษฏิ์สมัชญ์ เอื้อละพันธุ์), Thailand 2017, 27 Min.

Anmeldung über die Website.

Details

Datum:
30. September
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://bi-bak.de/de/bi-bakino/un-thai-tled-film-festival-berlin-2020

Veranstalter

bi’bak
Website:
https://bi-bak.de

Haus B

Otto-Braun-Straße 70
Berlin, 10178