Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesekreis: Zentrum für Netzkunst

19. Oktober 2020 | 18:00 20:00

Was ist Kybernetik und welche Rolle spielt sie für die Geschichte des Haus der Statistik in der DDR? Wie beeinflussen kybernetische Ideen und Prinzipien unsere Leben heute? Und wo lassen sich kybernetische Ansätze in der Kunst finden? Anhand ausgewählter Texte wollen wir diese Fragen in einem wöchentlichen Lesekreis untersuchen. Der Einstieg ist jederzeit möglich; keine Vorkenntnisse nötig.

Der Leserkreis dient als öffentliche Recherche für das Projekt calculating control: (Netz)Kunst und Kybernetik, das nächstes Jahr im Haus der Statistik stattfinden wird.

Termine im Oktober: Montags 18:00–20:00 Uhr


mehr Informationen

netart.berlin

Details

Datum:
19. Oktober
Zeit:
18:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
http://netart.berlin/info/

Veranstalter

Zentrum für Netzkunst

Haus D

Otto-Braun-Straße 70/72
Berlin, 10178 Deutschland