Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitkunstzentrale: Vortrag und Gespräch

2. September 2020 | 19:00

Die MITKUNSTZENTRALE – Werkstatt für Kunst und Klima lädt zum Vortrag/Gespräch mit den Künstlerinnen Michelle-Marie Letelier und Marcela Moraga ein.

Die Installationen, Fotografien, Videos und Zeichnungen der Künstlerin Michelle-Marie Letelier sind orchestrierte Transformationen natürlicher Ressourcen sowie umfassende, interdisziplinäre Forschungen zu den Landschaften, in denen ihre Ausbeutung und die Spekulation über sie stattfindet. Ihre Arbeit stellt verschieden Epochen, Regionen und Gesellschaften gegenüber und untersucht politisch-wirtschaftliche, historische und kulturelle Aspekte.

In 2016 gründete die Künstlerin Marcela Moraga, zusammen mit einer Gruppe junger Aktivist:innen das „Community Watermuseum“, in Renaico, Chile. Über die Sammlung hinaus wird das Museum in diesem Projekt als aktive Plattform für unterschiedliche Aktivitäten gedacht, z.B. als einem Raum für Musik und künstlerische Projekte, oder als Treffpunkt für Umwelt- und Mapuche Aktivist:innen der Region. Ihr Künstlerbuch „Neither spices or species. Chronicle of Patagonia“, ein fiktiver Ethnographie-Bericht über Patagonien, wurde in 2019 veröffentlicht.

Details

Datum:
2. September
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Mitkunstzentrale

Studiolo (Wüste)