Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONCE UPON A YOUTH

18. März | 21:00 23:00

„Stell Dir vor, es passiert uns einfach so, ohne einen besonderen Grund – und wir kehren für 30 Sekunden in die Vergangenheit zurück! Einfach so, ohne einen besonderen Grund…“ Kroatien in den 1990ern: Marko schießt Fotos, Ivan will Filme machen. Gemeinsam machen sie Radio und spielen Computerspiele, hängen mit Freund*innen rum, hören Fela Kuti, fahren an die kroatische Küste per Anhalter und ohne Geld, oder nach Slowenien, um neue Filme zu sehen – selbst wenn sie dafür im alten, schrottreifen Renault 4 ohne funktionierende Heizung mitten im Winter übernachten müssen.

Kroatien heute: Ivan lebt, Marko nicht mehr. Mit den hinreißenden Schwarzweißfotos von Marko entsteht 13 Jahre nach dessen Tod ein gemeinsamer Film. Aus dem Off setzt sich die Geschichte über Markos Leben zusammen, die aus der Perspektive des Filmemachers Ivan, Markos Schwester, seinen Freund*innen und den Mitgliedern der damaligen Clique erzählt wird. Diese intime Geschichte über eine Jugend im Kroatien der 1990er Jahre ist eine berührende Hommage an eine Freundschaft und Unbeschwertheit, über Abgründe, vor dem Hintergrund eines zerstörerischen Krieges, der allgegenwärtig und doch kein Thema ist.

TICKETS

Details

Datum:
18. März
Zeit:
21:00–23:00
Eintritt:
5
Webseite:
https://bi-bak.de/de/bi-bakino/materialitaet-der-erinnerungen/494-once-upon-a-youth