Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STATISTA Dokumentationsraum

26. September | 13:00 29. September | 19:00

Beschreibung der Veranstaltenden

Während die Arbeiten von einem Dutzend Beitragenden sich im gesamten Gebäudekomplex des HdS befinden, stellen neun weitere Kollektive ihre Materialien im Dokumentationsraum des HdS aus.

Sie gewähren einen transnationalen Einblick in kollektive Praktiken in Palästina, Jakarta, Kreuzberg und darüber hinaus. Zu den Dokumentationen gehören Fanzines, Manifeste, Bücher, Kunst, Fundstücke, Merchandising, Filme, Pralinen, Presse und Propaganda. Im Geiste der HdS Initiative wird Bausubstanz funktional wiederverwendet; so wurden etwa Bürotüren zu Teilen des modularen Displays.

Eine zehnte Initiative, die in diesem Dokumentationsraum vorgestellt wird, ist das HdS selbst. Der gastgebende Ort stellt unsere gemeinsamen Ziele mit grosser Klarheit dar: die Umverteilung von kulturellen und finanziellen Ressourcen, mittels neuen Infrastrukturen als Gemeinbesitz.

Für die Verortung der jeweiligen Kollektive im Dokumentationsraum bitte Ziffern beachten.

Do – So jeweils von 13-19 Uhr mit einer kostenlosen Führung um 19 Uhr!

Haus A (ehem. Apotheke)

Karl-Marx-Allee 1
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen