Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage Burn Creations

3. Mai | 19:00 22:00

Burn Creations“ ist eine Zusammenstellung der Werke von Menschen, die bei Burning Man oder bei einem der offiziellen bzw. inoffiziellen regionalen Burning Man-Events weltweit ausgestellt haben oder an einem Werk mitgewirkt haben.
Die Ausstellung umfasst Bilder, Skulpturen, digitale und interaktive Kunstprojekte, die nicht nur visuell wirken, sondern auch zum Nachdenken und Interagieren einladen.
Dieses ist die erste Ausstellung der Burner Embassy Berlin in der Reihe „Circular Note* No. 01/2024“ („Rundnote* Nr. 01/2024“), mit der Einblicke in das kreative Schaffen von Einzelnen und Gruppen gegeben werden soll, die in Burning Man Inspiration fanden.
Die zur Vorbereitung von Burning Man, unseren lokalen Veranstaltungen und im Alltag gelebte Mitmach- und Lernkultur auf freiwilliger Basis ist divers und inklusiv und wird manchmal auch als transformativ beschrieben. Diese Ausstellung soll inspirieren, Kunst vom reinen Marktwert weg zum Mit-einander-Tun zu denken und Anregung bieten.
Mit:
Sebastian Arndt
JOF
Khromo Libera
Daniel Krause
Eitan Rieger
Römer + Römer
Bettina Semmer
Karlo Walz
Abweichende Linienführung (Holger Weßels, Helga Zeike, Juno Zeike)
Programm:
– Freitag 3.5. 19-22 Vernissage unserer Ausstellung im OTTO Studio
– Samstag 4.5.-Sonntag 12.5. jeweils 14-18 Ausstellung im OTTO Studio (9 Termine)
– Der Crafternoon 4.5. findet diesmal als Teil des KO-Markts im OTTO Studio statt.
– Sonntag 5.5-Donnerstag 9.5. 18-19 jeweils „Talk with a Creator“ im OTTO Studio (5 Termine)
– Freitag 10.5. 19-22 „Fundraiser for a Burning Man art project“ in der OTTO Konserve
– Samstag 11.5. 14-18 Art workshop (tbc) im OTTO Studio
– Sonntag 12.5. 16-18 Finissage im OTTO Studio
 
*eine Rundnote/circular note ist eine offizielle Nachricht von einer Embassy zu anderen diplomatischen Missionen und internationalen Organisationen

„Burn Creations“ is a compilation of works by individuals who have exhibited at Burning Man or one of the official or unofficial regional Burning Man events worldwide, or have contributed to a work.
The exhibition features images, sculptures, digital and interactive art projects that are not only visually impactful but also invite reflection and interaction.
This is the first exhibition by the Burner Embassy Berlin in the series „Circular Note* No. 01/2024“, aiming to provide insights into the creative efforts of individuals and groups who found inspiration in Burning Man.
The culture of participation and learning on a voluntary basis, practiced in preparation for Burning Man, our local events, and in everyday life, is diverse and inclusive and is sometimes described as transformative. This exhibition aims to inspire thinking about art beyond mere market value towards collaborative creation and to provide stimulation.
Featuring:
Sebastian Arndt
JOF
Khromo Libera
Daniel Krause
Eitan Rieger
Römer + Römer
Bettina Semmer
Karlo Walz
Abweichende Linienführung (Holger Weßels, Helga Zeike, Juno Zeike)
Program:
– Friday, May 3rd, 19:00-22:00 Vernissage of our exhibition at OTTO Studio
– Saturday, May 4th to Sunday, May 12th, 14:00-18:00 Exhibition at OTTO Studio (9 dates)
– Crafternoon on May 4th as part of the KO-Markt at OTTO Studio
– Sunday, May 5th to Thursday, May 9th, 18:00-19:00 „Talk with a Creator“ at OTTO Studio (5 dates)
– Friday, May 10th, 19:00-22:00 „Fundraiser for a Burning Man art project“ at OTTO Konserve
– Saturday, May 11th, 14:00-18:00 Art workshop (tbc) at OTTO Studio
– Sunday, May 12th, 16:00-18:00 Finissage at OTTO Studio
*A circular note is an official message from one embassy to other diplomatic missions and international organizations

Details

Datum:
3. Mai
Zeit:
19:00–22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.vereinonline.org/Berlin_Burner_eV/?veranstaltung=96409

Veranstalter

Berlin Burner e.V.
Otto-Braun-Straße 72
10178 Berlin Deutschland