Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VR#14 Lücke

10. Dezember | 16:00 19:00

Was sind Vernetzungsratschläge? Von Beginn an ist die gemeinwohlorientierte Entwicklung des Modellprojekts Haus der Statistik ein offener und kollaborativer Prozess. So organisiert die Initiative seit Anfang 2016 öffentliche Vernetzungstreffen für an der Entwicklung des Haus der Statistik interessierte Menschen. Hier wird regelmäßig über den aktuellen Stand des Verfahrens informiert, sowie Fragen zur Entwicklung des Areals mit 50-200 Menschen kollektiv besprochen und entwickelt. Die Vernetzungsratschläge sind für alle Interessierten offen – Wir bitten um Anmeldung. Für alle die das erste Mal dabei sind, gibt es ab 17 Uhr eine kurze Einführung in die Genese des Projekts, Beginn der Arbeitsphase ist um 17:30 Uhr.

Alle Dokumentationen zu den vorherigen Mitwirkungsterminen finden Sie hier.


Thema heute: Aufbauend auf dem Vernetzungsratschlag #13 wollen wir uns nochmal der Herausforderung der Lücke annehmen. Die Lücke entsteht durch die Sanierung der Bestandsgebäude und den Neubau der ersten Gebäude auf dem Areal, woraus eine Flächenreduzierung der Pioniernutzungen resultiert. Wie können die (Pionier-)Nutzungen bis zur Inbetriebnahme der ersten langfristigen Flächen der Initiative fortbestehen und sichtbar bleiben? Welche Möglichkeiten gibt es, Flächen nach Juni 2021 zu nutzen? Was hat sich in den letzten Wochen und Monaten getan? Gemeinsam wollen wir Szenarien für den Außenraum und Finanzierungs- sowie Genehmigungshürden besprechen.

Interessierte Teilnehmer:innen erhalten nach Anmeldung unter: werkstatt@hausderstatistik.org den Link und weitere Informationen zum Ablauf.

Details

Datum:
10. Dezember 2020
Zeit:
16:00–19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

ZKB ZUsammenKUNFT Berlin eG