Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WERKTAG – Dritte Orte

17. November | 14:00 18:00

Am 17.November 2022 findet der erste „WERKTAG – Dritte Orte“ von 14 bis 18 Uhr im Otto, Haus der Statistik Berlin statt. Warm-up ab 13:30 Uhr und anschließendes open end mit DJ-Musik.
Ein Nachmittag (und Abend) voller Begegnungen, Austausch und Diskussion über die Dritten Orte in der Ev. Kirche Berlin Brandenburg schlesische Oberlausitz (EKBO).
Die Förderung Dritte Orte in der EKBO gibt es seit 2020. Bisher wurden 18 Orte in der Stadt und auf dem Land gefördert und seitdem begleitet. Am Werktag schauen diese Dritten Orte auf die letzten zwei Jahre. In Werkstattrunden und einem abschließenden Podium wird gemeinsam mit den Gästen über Hindernisse, Erkenntnisse und Meilensteine reflektiert. Mit Winterbudenzauber und DJ-Musik ist im Anschluss Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen, zum Essen, Tanzen und Feiern. Bitte zieht
warm an, es wird nicht geheizt.

Das Podium wird moderiert von Pröpstin Christina-Maria Bammel. Mit dabei sind Bischof Christian Stäblein, Generalsuperintendentin Theresa Rinecker, Prof. Kathrin Androschin vom Ausschuss Dritte Orte, Ben Sieber als Akteur des Dritten Ortes Junge Gemeinde, Rike Flämig und Julia Bihl vom Dritten Ort PioNEAR.

Eingeladen sind alle! Besonders empfohlen ist dieser Werktag Interessierten, die über die Dritten Orte hören, sich austauschen und vernetzen oder einfach nur mal reinschnuppern wollen. Seid dabei und werft einen Blick hinter die Kulissen.

Mehr Infos zu den Dritten Orten unter https://dritteorte.de

Details

Datum:
17. November
Zeit:
14:00–18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://dritteorte.de
Otto-Braun-Straße 72
10178 Berlin Deutschland