Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute
Ganztägig

Ausstellung: Collaborate and Remake

Haus D Otto-Braun-Straße 70/72, Berlin

Collaborate and Remake! ist eine Ausstellung von Schüler*innen der Berlin Bilingual Secondary School als Antwort auf das Haus der Statistik und Ideen von Zusammenarbeit, Kooperation und Stadtraum.

Ausstellung: Atelier Fotografie 2

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Abschlussausstellung des Ateliers Fotografie 2Akademie für Kunst, Architektur und Design Prag UMPRUM
Eröffnung 21.09. - 17 Uhr
Live Performance 25.09. - 18 Uhr

Laufend

Sachspendenaktion: Syrien/Idlib

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Spendenaktion für Schulbedarf Helfen Sie uns Schüler und Schulen in Syrien zu Unterstützen

Workshop: Zine Orientation

Haus D Otto-Braun-Straße 70/72, Berlin

Participants will learn all about how they can start making zines! This orientation will cover the basics of cutting and folding, what binding methods are available to them at the Colorama Workshop and how they can DIY their own zine binding using cheap or easily available materials. Workshop-fee: 15-30€

Offene Textilwerkstatt

Haus der Materialisierung (Haus E) Berolinastraße 21, Berlin

Unsere Geräte und Stofflager stehen Mittwochs in der offenen Werkstatt zur Verfügung. Hier könnt Ihr mit Nähspirit oder als Profi nähen: Wir haben Arbeitsplätze mit Haushalts- und Industrienähmaschinen. Auch eigene … „Offene Textilwerkstatt“ weiterlesen

Workshop: Permakultur

Werkhof

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ALTES WISSEN NEU ERLERNT laden wir herzlich zum Workshop PERMAKULTUR am Mi. 23.09. von 18.30-20.30 Uhr ein. Gemeinsam mit der Permakulturgärtnerin Ute Boekholt entdecken wir in … „Workshop: Permakultur“ weiterlesen

Vortrag: Smaragd 801 – DDR Wohnkultur dekonstruiert

Wüste

Die MITKUNSTZENTRALE lädt zu einem Gespräch über Kunst im öffentlichen Raum und Präsentation der Publikationen Smaragd 801 (Inken Reinert, 2000) und Atlas of Sculptural Situations (Erik Göngrich, 2019), mit den Autor*innen und die Verlegerin Janine Sack (EECLECTIC) ein.