Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute
Ganztägig

Digitales Archiv: „Sozialer Marmor“

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Das dynamische Archiv soll festhalten, wie sich die belarussische Zivilgesellschaft entwickelte und wie gewaltlose Proteststimmungen entstanden. Der Künstler stellt sich die Aufgabe eine Zeitleiste zur Entstehung und Entwicklung des Protests und einen Glossar der neuen Zivilgesellschaft zusammenzustellen.

Lesung: DickcLit

WERKSTATT Haus der Statistik Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Das als “Dickclit” bezeichnete Phänomen setzt sich aus dem engl. “dick” sowie “clitoris” zusammen, beschreibt eine Vergrößerung der Klitoris, z.B. durch die Einnahme von Testosteron, und ist besonders unter trans-Männern verbreitet. Sechs Lesende laden ein zu einem geschlechtlich indifferenten Abend jenseits aller Gattungsgrenzen.

Kino: Wild Relatives

Haus B Otto-Braun-Straße 70, Berlin

Jumana Manna, Deutschland/Libanon/Norwegen 2018, 65 Min. OV mit englischen UTAnschließend Gespräch von Pia Chakraverti-Würthwein & Eirini Fountedaki mit Jumana Manna