Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Statistics on the Storefront

Haus B Otto-Braun-Straße 70, Berlin

How can art practice contribute to democratizing the flow of statistical information? In which ways can statistics become a tool to account for the non-yet-visible and the non-yet-quantifiable? After months of artistic research on critical data visualization, this exhibition deals with a topic much related with the location: Statistics.

Projekt Leerolina

Haus C

Wie sehen Kinder ihre Nachbarschaft? Wie würden sie es gestalten? Was finden sie wichtig, was macht Spaß? Wir haben diese und andere Fragen mit einer Gruppe von Jugendlichen untersucht, während wir Straßeninterventionen mitgestaltet haben. Die Austellung "Projekt Leerolina" zeigt diesen Prozess der gemeinsamen Gestaltung und die Endergebnisse.

E+ exchange program „Beat Plastic Waste“

Haus C

In this project we deal with our consumer habits and discuss alternative solutions for waste reduction. The general objective is to raise awareness with artistic methods: we create music with self made plastic waste instruments, and we also create animation films with plastic waste. Feel free to join us for the workshops, jam sessions and screenings.

Imagining Queer Bandung

Haus B Otto-Braun-Straße 70, Berlin

The filmprogram curated by Popo Fan, Ragil Huda and Sarnt Utamachote and taking place at the OPEN AIR of SINEMA TRANSTOPIA aims to draw a bridge between the first Asian-African Conference in Bandung and LGBTQ+ social activism, decolonial knowledge, and cinematic imagination.

Zero Waste Baumarkt – Materialexperimente

Haus der Materialisierung (Haus E) Berolinastraße 21, Berlin

Der Zero-Waste Bau- & Kreativmarkt von Kunst-Stoffe lädt zu Materialexperimenten während des Festival Monats ein. Während der Öffnungszeiten des Materialmarkts wird an diesem Termin eine Einführung in die Versiegelung und ein Oberflächenkurs von Holz stattfinden.

DECON SOUND mit dem HAUS DER STATISTIK

Haus B Otto-Braun-Straße 70, Berlin

Hauptziel unseres Projekts ist es, die Kluft zwischen den nachbarschaftlichen Realitäten der Wohnsiedlung KMAII und der anstehenden Haus-der-Statistik zu überbrücken. Unser Format nutzt physische Objekte aus der Anwohnerschaft als Auslöser für einen Dialog. Die Gegenstände befördern Gespräche über Werte, Mikrogeschichten und kleine Geheimnisse.

Ausstellung Modellprojekt Haus der Statistik

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Die Ausstellung zeigt die Anfänge des Projekts, die städtebauliche Planung, die Mitwirkung und Pioniernutzung und gibt einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.

Expedition zum ZK/U

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Künstlerische Stadtentwicklung hautnah! Eine Expedition zum Campusprojekt ZK/U im Rahmen der Ausstellung Über Urbane Praxis.

Präsentation des Buches von Dr. Olga Shparaga

Präsentation des Buches „die Revolution hat ein weibliches Gesicht“. Dr. Olga Shparaga präsentiert vorab ihr neues Buch „Die Revolution hat ein weibliches Gesicht: Der Fall Belarus“. Moderation: Dr. Yaraslava Ananka.

Gender Bender Academy

Musterhaus (Autoscooter) Parkplatz Berolinastraße 22, Berlin

Get ready for the final performance of this year's Gender Bender Academy class! Gender Bender Academy is a Workshop series facilitated by the drag collective Venus Boys. Over the course of ten weeks, ten students have studied the art of drag and gender bending and are ready to show their inner creatures, quings, kings and queens to the world.