„Umrundung“ – walk & experiment & talk

bild-2
„Verlasst den Hof durch den Durchgang neben „Afri + Expo“. Nutzt die Holzplanken und Metallplatten im Gerüst für ein Percussion-Konzert.“

INFO

FR. 16. SEPT. 2016, 16.00 Uhr
FR. 23.  SEPT. 2016, 16.00 Uhr

Leitung: Ursula Rogg mit Natascha Bub (16.09.) und Tanja Arthur (23.09.)
Anmeldung unter (Betreff: Umrundung): anmeldung.akademie.hds@gmail.com
Anzahl der Teilnehmer_innen: 7
Dauer: 100 min
Sprache: deutsch
Treffpunkt an beiden Tagen: an der Uhr vor dem Haus der Statistik, Ecke Karl-Marx-Allee / Otto-Braun-Str.
Eintritt frei. Die Akademie der ZUsammenKUNFT wird gefördert aus Mitteln der Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten Berlin.

BESCHREIBUNG
Parkplatz/Rückseite Haus der Statistik: »Lehne Dich an ein KfZ. Begeistere Dich und schwärme von der Ästhetik des Plattenbaus.«

‚Umrundung‘ wendet sich an alle, die am Umfeld des Hauses der Statistik, an ihrer Hörbarkeit und der Diversität von Wahrnehmungen, Sprache/n und Klang interessiert sind. Wir widmen uns rund um das Haus einer performative Bestandsaufnahme. Unsere (Sprach-)Handlungen und ein Sprechertext aus anderer Zeit werden zu Material für ein Hörspiel.

An acht Stationen werdet ihr Handlungsanweisungen erhalten. Durch eure individuellen Performances werden ortsspezifische Untersuchungen hörbar. Nach Abschluss der etwa zweistündigen Umrundung treffen wir uns zum Austausch.