Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Animated Documentary Workshop

13. März 2021 | 12:00

Der Anima-Doc-Workshop ist ein 3-4-tägiger Workshop, der sich darauf konzentriert, wie Dokumentarfilm und Animation beim Filmemachen kreativ eingesetzt und kombiniert werden können. Die Dozent*innen Tomáš Doruška und A. Nazli Kaya von der FAMU (Film and TV School of Academy of Performing Arts in Prague) werden die Praxis ihrer Stop-Motion- und paper cut-out-Animationstechniken vermitteln. Die Teilnehmer*innen werden ermutigt, im Vorfeld Film-Ideen zu entwickeln, die auf soziale und/oder politische, ökologische Themen fokussieren. Gemeinsam werden wir die Ideen für die Kurzfilme diskutieren und die besten drei auswählen, die dann realisiert werden. Die Anzahl von Teilnehmer*innen ist begrenzt.
3 Gruppen (jede Gruppe mit 3-4 Personen) – insgesamt 12 Personen.
Sichert Euch jetzt schon einen Platz! Der Workshop ist für den 13-14.03. und 20-21.03.2021 geplant. Im Fall einer Verlängerung des Lockdowns werden die Termine verschoben.
Gefördert durch das Programm NEUSTART des Bundesverband Soziokultur im Programmteil kulturelle und soziokulturelle Programmarbeit.

Details

Datum:
13. März
Zeit:
12:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://bi-bak.de/bi-bakwerk/-/337-animated-documentary-workshop

Haus B

Otto-Braun-Straße 70
Berlin, 10178