Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurzfilme: Familie, Jugend, Traum

16. Oktober 2020 | 20:00

 

玲玲的花园 Lingling’s Garden:
Ryuji Otsuka/Huang Ji, China, 2009, 58 Min.

Mokhtar:
Halima Ouardiri, Kanada/Makokko, 2010, 16 Min.

Clebs:
Halima Ouardiri, Kanada, 2020, 18 Min.

Lingling’s Garden ist die Geschichte einer Schülerin namens Lingling, der immer zu spät kommt. Eines Sommers plant ihre Klasse, Bergsteigen zu gehen. Doch Lingling kann nur mitmachen, wenn sie ihr ständiges Zuspätsein überwinden kann. Eines Nachts sieht sie eine Werbung für ein Zauberkissen, aber leider ist es zu teuer. Ihre Mutter verbietet es zu kaufen, also beschließt sie schließlich, ihr eigenes Zauberkissen herzustellen.
Mokhtar erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen in einem abgelegenen marokkanischen Dorf. Eines Tages adoptiert er eine aus dem Nest gefallene Eule, obwohl Eulen als böses Omen gelten.
Clebs zeigt den Alltag in einem Tierheim für streunende Hunde in Marokko. Für die vielen Tiere, die auf ihre Adoption warten, scheint die Zeit stillzustehen. Der Kurzfilm zieht daraus gesellschaftspolitische Parallelen unter der brennenden Sonne Nordafrikas.

Tickets online hier buchen.

Veranstalter

bi’bak
Website:
https://bi-bak.de

Haus B

Otto-Braun-Straße 70
Berlin, 10178