Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

L’IMAGE LATENTE – OUT OF FOCUS LABORBERLIN

21. September | 20:00 23:00

Analoge Filmbilder bleiben, nachdem sie belichtet wurden, zunächst unsichtbar. In der Phase zwischen Aufnahme und chemischer Behandlung bezeichnet man die Bilder als latent: Ein Bild im Entstehen, an einem Ort der Übergangs zwischen diffuser Erinnerung und illusorischer Projektion. Das Programm L’image latente besteht aus acht Filmen, in denen die Filmmacher*innen in Dialog mit den Bildern treten um sich überraschen zu lassen. In dieser Offenheit entstehen unerahnt neue Welten, die sich – vom Meeresgrund bis zum Weltall – metaphorisch um das latente Bild bewegen und das Unsichtbare im Sichtbaren erforschen.

Fultu Faltu Filim Bernd Lützeler, 2018, 2 Min., 35mm

Sillage #2 Aurélie Percevault & Antoine Ledroit, 2014, 5 Min., 16mm

L’étoile de mer Maya Schweizer, 2019, 11 Min., HD

H(I)J Guillaume Cailleau, 2009, 6 Min., 16mm

Grrr Manque la Banca. 2012, 10 Min., 16mm/HD

Ich bin 33 Jan Peters, 2000, 3 Min., Super8/16mm

Dark Matter Lucile Desamory, 2010, 7 Min., Super8/HD

I don’t think I can see an Island Emmanuel Lefrant/Christopher Becks, 2016 , 4 Min., 16mm/HD

„https://www.kinoheld.de/kino-berlin/sinema-transtopia-berlin/vorstellung/2439702142?mode=widget&rb=0&layout=shows&layouts=shows#panel-seats/“>TICKETS BUCHEN

Sophie Watzlawick ist eine in Berlin lebende Künstlerin. Ihre handgemachten Filme bewegen sich im Spannungsfeld zwischen konkreter Alltäglichkeit und kosmischen Welten. Sie basieren auf visuell-akustischen Experimenten und philosophischen Erzählungen. In ihren Arbeiten lädt sie uns dazu ein, Ereignisse die gemeinhin als statisch empfunden werden, neu zu sehen und die Grenzgebiete zwischen dem Verborgenen und dem Sichtbaren zu durchwandern.

Details

Datum:
21. September
Zeit:
20:00–23:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://bi-bak.de/bi-bakino/out-of-focus-laborberlin/414-l-image-latente

Veranstalter

bi’bak
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen
Otto-Braun-Straße 70
10178 Berlin