Workshopreihe: Ort-schafft-Material

20. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Advanced Upcycling

12:00 – 16:00 Uhr

Tau Pibernat and Vera Castelijns 13.09.2020 // 20.09.2020

Entwirf und erstelle Designer-Seile, Strick- und Webstücke aus alten T-Shirts. Experimentiere mit verschiedenen, in Garn geschnittenen Textilien, forme neue Strukturen mit verschiedenen Techniken und verwandle sie in eigene Textilkreationen.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Advanced Upcycling

12:00 – 16:00 Uhr

Tau Pibernat and Vera Castelijns 13.09.2020 // 20.09.2020

Design and create sustainable textile ropes, knits and weavings from discarded T-Shirts. Explore compositions, discover textures, balancing colours and learn new techniques. Create your own material.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

13. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Advanced Upcycling

12:00 – 16:00 Uhr

Tau Pibernat and Vera Castelijns 13.09.2020 // 20.09.2020

Entwirf und erstelle Designer-Seile, Strick- und Webstücke aus alten T-Shirts. Experimentiere mit verschiedenen, in Garn geschnittenen Textilien, forme neue Strukturen mit verschiedenen Techniken und verwandle sie in eigene Textilkreationen.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Advanced Upcycling

12:00 – 16:00 Uhr

Tau Pibernat and Vera Castelijns 13.09.2020 // 20.09.2020

Design and create sustainable textile ropes, knits and weavings from discarded T-Shirts. Explore compositions, discover textures, balancing colours and learn new techniques. Create your own material.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

27. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Materia

12:00 – 16:00 Uhr

Cindy Valdez 19.09.2020 // 27.09.2020

Ein Workshop, der von der Natur inspiriert ist, insbesondere vom Boden als Materie. Der Fokus liegt auf den 3D-Druck von lokalem Lehm. In den Treffens wird sie ihre Arbeit und ihren Weg zeigen, mit dem Lehm aus dem Berliner Umland umzugehen.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Materia

12:00 – 16:00 Uhr

Cindy Valdez 19.09.2020 // 27.09.2020

Soil is a material, a workshop inspired by nature. Focused on 3D printing of locally collected clay. During the workshop Cindy will teach her way of transforming soil from the countryside of Berlin into organic ceramic structures.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

19. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Materia

12:00 – 16:00 Uhr

Cindy Valdez 19.09.2020 // 27.09.2020

Ein Workshop, der von der Natur inspiriert ist, insbesondere vom Boden als Materie. Der Fokus liegt auf den 3D-Druck von lokalem Lehm. In den Treffens wird sie ihre Arbeit und ihren Weg zeigen, mit dem Lehm aus dem Berliner Umland umzugehen.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Materia

12:00 – 16:00 Uhr

Cindy Valdez 19.09.2020 // 27.09.2020

Soil is a material, a workshop inspired by nature. Focused on 3D printing of locally collected clay. During the workshop Cindy will teach her way of transforming soil from the countryside of Berlin into organic ceramic structures.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

12. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Food waste to material

12:00 – 16:00 Uhr

Jannis Kempkens 06.09.2020 // 12.09.2020

Gekochter Tee, Kaffeesatz, Kartoffel- oder Orangenschalen; in diesem Workshop geht es um die Möglichkeiten, die Lebensmittelreste für neue Materialien bieten. Dafür werden wir lokale Abfälle untersuchen und rausfinden, wie wir sie als Ausgangsstoff für Neues nutzen können.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Food waste to material

12:00 – 16:00 Uhr

Jannis Kempkens 06.09.2020 // 12.09.2020

Discarded Tea, coffee grounds, potato or orange peels; We will map local resources and learn techniques to create new solid bio-materials. This workshop will introduce the participants to heat pressing and material research processes.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

6. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Food waste to material

12:00 – 16:00 Uhr

Jannis Kempkens 06.09.2020 // 12.09.2020

Gekochter Tee, Kaffeesatz, Kartoffel- oder Orangenschalen; in diesem Workshop geht es um die Möglichkeiten, die Lebensmittelreste für neue Materialien bieten. Dafür werden wir lokale Abfälle untersuchen und rausfinden, wie wir sie als Ausgangsstoff für Neues nutzen können.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Food waste to material

12:00 – 16:00 Uhr

Jannis Kempkens 06.09.2020 // 12.09.2020

Discarded Tea, coffee grounds, potato or orange peels; We will map local resources and learn techniques to create new solid bio-materials. This workshop will introduce the participants to heat pressing and material research processes.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

4. Oktober 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: The Paper Waste Workshop with hands.on.matter

12:00 – 16:00 Uhr

Mit Tim van der Loo, Sandra Nicoline Nielsen

26.09.2020 // 04.10.2020

Mit dem Workshop „The Paper Waste Workshop“ lädt hands.on.matter die Berliner Bewohner:innen ein, mitzumachen. Es geht um das Experimentieren und die Entwicklung neuer biologisch abbaubarer Materialien aus natürlichen Ressourcen und lokalen Papierabfällen.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: The Paper Waste Workshop with hands.on.matter

12:00 – 16:00 Uhr

With Tim van der Loo, Sandra Nicoline Nielsen

26.09.2020 // 04.10.2020

With the The Paper Waste Workshop, the group hands.on.matter invites the citizens of Berlin to join in, to experiment with and develop new biodegradable materials from natural resources and local paper waste.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

26. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: The Paper Waste Workshop with hands.on.matter

12:00 – 16:00 Uhr

Mit Tim van der Loo, Sandra Nicoline Nielsen

26.09.2020 // 04.10.2020

Mit dem Workshop „The Paper Waste Workshop“ lädt hands.on.matter die Berliner Bewohner:innen ein, mitzumachen. Es geht um das Experimentieren und die Entwicklung neuer biologisch abbaubarer Materialien aus natürlichen Ressourcen und lokalen Papierabfällen.

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: The Paper Waste Workshop with hands.on.matter

12:00 – 16:00 Uhr

With Tim van der Loo, Sandra Nicoline Nielsen

26.09.2020 // 04.10.2020

With the The Paper Waste Workshop, the group hands.on.matter invites the citizens of Berlin to join in, to experiment with and develop new biodegradable materials from natural resources and local paper waste.

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

11. Oktober 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia und Elena bringen dich zu Wasteland, einen Ort des Experimentierens und Spielens mit urbaner Materie. Deinem Instinkt und deinen Ideen folgend ist es nun an der Zeit die Stadt mit neuem Blick zu betrachten. In Verbindung mit ihr entdeckst du neue uneingeschränkte Möglichkeiten.

Mit Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia and Elena will bring you to Wasteland, a place where to explore creativity and play with urban matter, following instinct and intuition. It is now time to look at the city with new eyes and connect with its possibilities.

With Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

10. Oktober 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia und Elena bringen dich zu Wasteland, einen Ort des Experimentierens und Spielens mit urbaner Materie. Deinem Instinkt und deinen Ideen folgend ist es nun an der Zeit die Stadt mit neuem Blick zu betrachten. In Verbindung mit ihr entdeckst du neue uneingeschränkte Möglichkeiten.

Mit Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia and Elena will bring you to Wasteland, a place where to explore creativity and play with urban matter, following instinct and intuition. It is now time to look at the city with new eyes and connect with its possibilities.

With Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

3. Oktober 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia und Elena bringen dich zu Wasteland, einen Ort des Experimentierens und Spielens mit urbaner Materie. Deinem Instinkt und deinen Ideen folgend ist es nun an der Zeit die Stadt mit neuem Blick zu betrachten. In Verbindung mit ihr entdeckst du neue uneingeschränkte Möglichkeiten.

Mit Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia and Elena will bring you to Wasteland, a place where to explore creativity and play with urban matter, following instinct and intuition. It is now time to look at the city with new eyes and connect with its possibilities.

With Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Workshopreihe: Ort-schafft-Material

5. September 2020 | 12:00 16:00

Hast du schon mal Erde in 3D-gedruckte Vasen verwandelt? Pflanzen in bunte Tränke oder Abfall in riesige Monster?

„Ort-schafft-Material“ ist eine Workshopreihe von 16 Terminen, die im Haus der Statistik über 8 Wochenenden vom 22sten August bis 11ten Oktober stattfinden wird. Die Workshops sind kostenlos und erfordern keine Vorkenntnisse.

Zur Sicherheit aller aufgrund von COVID-19 sind die Workshops auf jeweils 15 Teilnehmer:innen beschränkt. Alle Workshops finden draußen, aber überdacht statt.

Eine Reservierung per E-Mail ist erforderlich unter: ort_material@posteo.de

Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Heute: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia und Elena bringen dich zu Wasteland, einen Ort des Experimentierens und Spielens mit urbaner Materie. Deinem Instinkt und deinen Ideen folgend ist es nun an der Zeit die Stadt mit neuem Blick zu betrachten. In Verbindung mit ihr entdeckst du neue uneingeschränkte Möglichkeiten.

Mit Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

___________________________

Have you ever transformed soil into 3d printed vases? Plants into colourful potions or waste into massive monsters?

„Ort-schafft-Material“ a series of 16 creative workshops, will take place at Haus der Statistik trough 8 weekends from August 22nd to October 11th. The workshops are free of charge and require no previous knowledge.

Due to COVID-19, the workshops are limited to 15 participants each. All workshops take place outside, but under cover. A reservation by e-mail is therefore required: ort_material@posteo.de

Founded by: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Today: Wasteland

12:00 – 16:00 Uhr

Giulia and Elena will bring you to Wasteland, a place where to explore creativity and play with urban matter, following instinct and intuition. It is now time to look at the city with new eyes and connect with its possibilities.

With Giulia Pompilj and Elena Sofia Stranges
05.09.2020 // 03.10.2020 //10.10.2020 //11.10.2020

Haus der Materialisierung (Haus E)

Berolinastraße 21
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen