Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 15. August 2020

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

14:00

Graffiti Workshop

15. August | 14:0016:00
Haus D, Otto-Braun-Straße 70/72
Berlin, 10178 Deutschland

Bei uns lernt ihr, wie ihr eigene Skizzen und Entwürfe erstellt und erhaltet einen Einblick in das Regelwerk der Graffiti-Kunst, theoretisch auf Papier und praktisch mit der Spraycan. Das alles unter professioneller Anleitung eines Graffiti-Künstlers. Für den Workshop stellen wir euch eine Atemschutzmaske und Einweghandschuhe zur Verfügung. Tragt am besten nicht eure besten Klamotten, eher … „Graffiti Workshop“ weiterlesen

Erfahren Sie mehr »

KO-Markt

15. August | 14:0020:00

Es ist wieder so weit! Der nächste Ko-Markt steht vor der Tür. Beim KO-Markt am „Allesandersplatz“ geht es, im Gegensatz zum Alexanderplatz, um das Tauschen und Austauschen. Unterschiedliche Ressourcen werden gehandelt: Wissen, Ware & Emotion. Ökonomischer Profit spielt eine nebensächliche Rolle. Der KO-Markt findet unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln statt. Wir bitten euch in … „KO-Markt“ weiterlesen

Erfahren Sie mehr »

15:00

Filmcafé & Open Embassy

15. August | 15:0019:00
Haus D, Otto-Braun-Straße 70/72
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Hallo Burner und andere interessierte Menschen, die jährliche Burning Man Kunstwoche in Nevada, USA steht (immer) vor der Tür. Da Bilder mehr zeigen als Worte, und diese Veranstaltung wirklich schwer zu erklären ist, wollen wir mit Dokumentarfilmen (mal Original, mal OmU) erste und letzte Fragen klären. Bringt alles mit und teilt, was so einen Filmnachmittag … „Filmcafé & Open Embassy“ weiterlesen

Erfahren Sie mehr »

19:30

Space Ideologies

15. August | 19:3022:00
Musterhaus (Autoscooter), Parkplatz Berolinastraße 22
Berlin, 10178

Videoprogramm | Video Program ‚Space Ideologies« (de*) mit | with D'EST (Ulrike Gerhardt & Daria Iuriichuk)Im Rahmen von | As part of SOFT SOIL II/III »Beyond Emergency: Raumerschütterungen | Unsettling spaces«, nGbK ‚‚Wem gehört die Stadt?‘‘ und ‚‚Wer darf leben und wer muss sterben?‘‘ (Achille Mbembe 2019): Diese existentiellen Fragen hallen in städtischen Infrastrukturen, Architekturen und nicht … „Space Ideologies“ weiterlesen

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren