Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute
Ganztägig

Statistics on the Storefront

Haus B Otto-Braun-Straße 70, Berlin

How can art practice contribute to democratizing the flow of statistical information? In which ways can statistics become a tool to account for the non-yet-visible and the non-yet-quantifiable? After months of artistic research on critical data visualization, this exhibition deals with a topic much related with the location: Statistics.

Zero Waste Baumarkt – Materialexperimente

Haus der Materialisierung (Haus E) Berolinastraße 21, Berlin

Der Zero-Waste Bau- & Kreativmarkt von Kunst-Stoffe lädt zu Materialexperimenten während des Festival Monats ein. Während der Öffnungszeiten des Materialmarkts wird an diesem Termin eine Einführung in die Versiegelung und ein Oberflächenkurs von Holz stattfinden.

Session #5: Orangotango

Haus B Otto-Braun-Straße 70, Berlin

Lecture and discussion with berlin-based collective Orangotango, a network of critical geographers, friends and activists who deal with questions regarding space, power and re­sistance Part of public program “Statistics on the table”.

Objective Dialogues (Objektive Dialoge)

Haus der Materialisierung (Haus E) Berolinastraße 21, Berlin

Hauptziel unseres Projekts ist es, die Kluft zwischen den nachbarschaftlichen Realitäten der Wohnsiedlung KMAII und der anstehenden Haus-der-Statistik zu überbrücken. Unser Format nutzt physische Objekte aus der Anwohnerschaft als Auslöser für einen Dialog. Die Gegenstände befördern Gespräche über Werte, Mikrogeschichten und kleine Geheimnisse.

ÜBER Urbane Praxis in 12+1 Berliner Projekten

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

ÜBER Urbane Praxis in 12+1 Berliner Projekten zeigt grundlegende Prinzipien und Qualitäten Urbaner Praxis in Berlin. Das Haus der Statistik nimmt hierin eine zentrale Stelle ein, denn dieses Modellprojekt wäre ohne die künstlerisch-kulturelle Methodik der Urbanen Praxis an einem so zentralen und historisch gewachsenen Ort nicht denkbar.

Ausstellung Modellprojekt Haus der Statistik

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

Die Ausstellung zeigt die Anfänge des Projekts, die städtebauliche Planung, die Mitwirkung und Pioniernutzung und gibt einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.

Was hier war – Gerlachstraße 18-21

Haus der Materialisierung (Haus E) Berolinastraße 21, Berlin

Vor dem Zweiten Weltkrieg stand die Gerlachstraße 18-21 genau an dieser Stelle. Es war ein jüdisches Altersheim, das die Nazis als Sammellager nutzten, um Juden zu sammeln, bevor sie in Konzentrationslager verfrachtet wurden. Besuchen Sie uns im ECKraum und helfen Sie, diese Geschichte zu interpretieren.

MOMENTARY MATCH MAKING Konsum und urbane Versorgung neu denken (Klima/Ernährung)

Haus A (ehem. Apotheke) Karl-Marx-Allee 1, Berlin

momentary match making ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Jahresausstellung ÜBER Urbane Praxis im Haus der Statistik. Die Treffen zum informellen Austauschen finden im Format des Speed-datings an drei Terminen zu unterschiedlichen Themen statt. Dazu kommen die jeweiligen Teilnehmer*innen im Außenbereich vor dem Haus der Statistik zusammen.

MITNACHBARN / Über Pilze und Netzwerke in der Kunst

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

Unter Nachbarn: Präsentation und Gespräch mit A.B.A. über Pilze und Netzwerke in der Kunst. (AirBerlin Alexanderplatz: Beatrijs Dikker und Julia Herfurth).

What is dance mediation? – WS & Talk

Wüste (Zwischenraum Haus D und HdM)

17-19h / Offener Dance-Mix Styles Workshop;; Lets Move - Urban Fitness ein BewegungsLAB für alle Tanzbegeisterten 19-20h / Interaktives DiskursFormat von und mit der Steuerungs-Gruppe für ein Berliner Tanzvermittlungszentrum. Wir wollen einige der wichtigsten
Ergebnisse der Recherche zum Thema Tanzvermittlung mit Euch teilen und in's Gespräch gehen.