IN 3 WEEKS TO YOUR SELF-SEWN COAT – Fetzen&Flicken WORKSHOP

Teil 1 unserer Workshopreihe, in der wir euch die Herstellung eines maßgeschneiderten Mantels von der Pike auf vermitteln wollen: Im ersten Teil geht es um die Schnittkonstruktion, im zweiten um den Zuschnitt und im dritten um die Verarbeitung. Bitte bringt zu Beginn des Workshops 3m Stoff (2m für den Rumpf und 1m für die Ärmel) mit.

25. November 2023 | 12:00 17:00

IN 3 WEEKS TO YOUR SELF-SEWN COAT
Saturday November 25, 2023 | 12 p.m. – 5 p.m.
with Thimm Hoth, garment master

Part 1 of our workshop series, in which we want to teach you how to make a tailor-made coat from scratch. The first part is about the pattern construction, the second about the cutting and the third about the processing. Please bring 3m of fabric (2m for the torso and 1m for the sleeves) with you at the beginning of the workshop. You are welcome to get advice on choosing your fabric during our open textile workshop. Kunststoffe (Tue+Th 15-19) and Material Mafia (Tue+Wed 15-19) are two other good addresses at the HdM where you can buy fabrics. Parts 2 to 4 will take place on December 3rd/9th/17th, 2023.

__

IN 3 WOCHEN ZUM SELBSTGENÄHTEN MANTEL 1
Samstag, 25. November 2023 | 12 – 17 Uhr
mit Thimm Hoth, Gewandmeister

Teil 1 unserer Workshopreihe, in der wir euch die Herstellung eines maßgeschneiderten Mantels von der Pike auf vermitteln wollen: Im ersten Teil geht es um die Schnittkonstruktion, im zweiten um den Zuschnitt und im dritten um die Verarbeitung. Bitte bringt zu Beginn des Workshops 3m Stoff (2m für den Rumpf und 1m für die Ärmel) mit. Ihr könnt euch für die Stoffwahl gerne während unserer Offenen Textilwerkstatt das Stofflager durchschauen und beraten lassen. Zwei weitere gute Adressen im HdM, wo ihr Stoffe kaufen könnt, sind Kunst-Stoffe (Dienstag + Donnerstag von 15 – 19 Uhr) und MaterialMafia (Dienstag + Mittwoch von 15 – 19 Uhr). Die nächsten drei Workshops Teil 2 bis 4 finden am 03., 09. und 17. Dezember 2023 statt.

___

Infos / Info
Spendenempfehlung / donation recommendation: 15-25€/day
Anmeldung / registration: textilwerkstatt@kostuemkollektiv.de
 
Offene Werkstatt für Reparatur und Upcycling Haus der Materialisierung (HausE) Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin:
Zugang über Berolinastr. / Mollstr.
 

Details

Datum:
25. November 2023
Zeit:
12:00–17:00
Eintritt:
15 – 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/werkstatt/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

RECYCLING & CLOTHING TRANSFORMATION WORKSHOP – Fetzen&Flicken WORKSHOP

Entdeckt die Welt des Mode-Upcyclings in einem einsteigerfreundlichen Workshop. Wir erlernen praktische Techniken wie kreatives Schneiden, Sticken, Schablonieren, Bleichen und Färben.

11. November 2023 | 12:00 16:00

RECYCLING AND CLOTHING TRANSFORMATION WORKSHOP – Creating a new life for your garments
Saturday November 11, 2023 | 12 p.m. – 4 p.m.
with Ika Abigayll, fashion designer

Discover the world of fashion upcycling in a beginner-friendly workshop. We will learn practical techniques such as creative cutting, embroidery, stencilling, bleaching and dyeing. No sewing machine required. Bring out your personal style as you transform old garments into unique and eco-friendly pieces of art.

___

RECYCLING AND CLOTHING TRANSFORMATION WORKSHOP – Creating a new life for your garments
Samstag, 11. November 2023 | 12 – 16 Uhr
Mit Ika Abigayll, Modedesignerin

Entdeckt die Welt des Mode-Upcyclings in einem einsteigerfreundlichen Workshop. Wir erlernen praktische Techniken wie kreatives Schneiden, Sticken, Schablonieren, Bleichen und Färben. Keine Nähmaschine erforderlich. Bringt euren persönlichen Stil zum Ausdruck, indem ihr alte Kleidungsstücke in einzigartige und umweltfreundliche Kunstwerke verwandelt. Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

___

Infos / Info
Spendenempfehlung / donation recommendation: 10-25€/day
Anmeldung / registration: textilwerkstatt@kostuemkollektiv.de
 
Offene Werkstatt für Reparatur und Upcycling Haus der Materialisierung (HausE) Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin:
Zugang über Berolinastr. / Mollstr.

Details

Datum:
11. November 2023
Zeit:
12:00–16:00
Eintritt:
10 – 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/workshop/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

The Great Repair – Aktionstag im Haus der Materialisierung

Das kollektiv und gemeinschaftlich organisierte Haus der Materialisierung lädt im Rahmen der Ausstellung The Great Repair am Mittwoch, 25. Oktober von 15 – 19 Uhr nach Berlin-Mitte ein.

25. Oktober 2023 | 15:00 19:00


Das kollektiv und gemeinschaftlich organisierte Haus der Materialisierung lädt im Rahmen der Ausstellung The Great Repair am Mittwoch, 25. Oktober von 15 – 19 Uhr nach Berlin-Mitte ein.

Besucher:innen können hier praktizierte Kreislaufwirtschaft erleben und selbst an thematischen Workshops teilnehmen, die sich mit Kreisläufen von Materialien sowie der sozialen Praxis von Reparatur, Instandhaltung und Pflege beschäftigen. Themen sind unter anderem Pilzkultivierung, Herstellung von Hygieneprodukten, Lampen und Schmuckproduktion aus Plastikabfällen, Reparatur und Basics der Holzreparatur. Es können auch eigene Projekte mitgebracht werden, Infos zu den einzelnen Workshops und was ggf. mitgebracht werden muss, gibt es hier.

15:00 Uhr Führung vor Ort
16:00 – 19:00 Uhr Workshops

(Keine Voranmeldung notwendig)

Mit: Mitkunstzentrale (Nora Wilhelm), Kunst-Stoffe e.v. (Corinna Vosse), Mrtz Forschungswerkstatt (Moritz Wermelskirch), Baufachfrau e.V. (Mo Dannenmann), Merijaan (Gianna Mewes), Kostümkollektiv e.V. (Muriel Nester), ZUsammenKUNFT Berlin eG (Kim Gundlach und Andrea Hofmann)

PROGRAMM

KUNST-STOFFE e.V.
Reparatur zum Anfassen! Wir zeigen in einer kleinen Ausstellung Artefakte mit prototypischen Reparaturen zum in die Hand nehmen. Besucher:innen können hier Anregungen sammeln, die dann in den Werkstätten umgesetzt werden können! Jedes Artefakt bietet außerdem einen Faktencheck zu den positiven Umwelt-Effekten des Reparierens und geht auf typische Hemmnisse und Schwierigkeiten ein.

Mitkunstzentrale: Leben, Bauen und Wohnen mit Pilzen
An diesem offenen Labortag lernt ihr das Pilz-Kunst-Labor im Haus der Materialisierung kennen. Es ist ein erster vorwiegend theoretischer Einstieg in die spannende Welt der Pilzkultivierung und beinhaltet Informationen über das Bauen mit Pilzen sowie zeichnerische Methoden als Annäherung in die Myzelisierung von Restmaterialien.
Alterbeschränkung: ab 18 Jahren
Teilnehmende: bis 8 Personen

Kostümkollektiv
Wir werden Menstruationsbinden aus alten Stoffen herstellen und einen Einblick in unterschiedliche Reparaturtechniken von Textilien bekommen. Vom Reparieren alter Stricksocken, über Hosen kürzen & versäumen, und Flicken von kleinen Löchern in Hosen und T-shirts.

Baufachfrau e.V. 
Reparaturtag in der offenen ReUse Holzwerkstatt von BAUFACHFRAU-Berlin.de. Wir vermitteln euch die Basics zur Holzreparatur und unterstützen euch bei der Reparatur eurer Projekte.
Wir freuen uns, wenn ihr uns schreibt, was ihr mitbringen möchtet & was gemacht werden soll, gerne auch mit Bild. Das Angebot ist kostenfrei, über eine Spende freuen wir uns.
Kontakt: hikk@baufachfrau-berlin.de
Alterbeschränkung: ab 18 Jahren
Dauer: 15:00 – 19:00 Uhr
Teilnehmende: max. TN-Zahl: 6 (gleichzeitig)

Merijaan: Plastikabfälle zu Schmuck recyceln.
In unserem Workshop stellen wir aus Flaschendeckel und anderen Plastikabfällen Schmuck und weiteres her. Bringe dafür gerne alte Plastikdeckel, Garn und Armbänder oder Ketten mit, die du verzieren möchtest. Wir haben einen Grundstock an allem da, aber freuen uns auf deine individuellen Ideen.
Dauer: 16:00-19:00 Uhr
Teilnehmende:: bis 8 Personen
Kontakt: hello@merijaan.de
Vorbereitung: bitte bring Plastik-Flaschendeckel (gereinigt) mit

Details

Datum:
25. Oktober 2023
Zeit:
15:00–18:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Berolinastraße
10178 Berlin

OLD HAT – Fetzen&Flicken WORKSHOP

Dein Hut ist aus der Form geraten, schmutzig, hat die falsche Passform oder entspricht einfach nicht deinem aktuellen Stil? In diesem Workshop kannst du ihn unter Anleitung reparieren, säubern, verschönern und die Größe verändern oder den Look verwandeln.

13. Oktober 2023 | 17:00 20:00

OLD HAT – NOT GOOD ANYMORE? – Repair, redesign and refurbishment of felt and straw hats 
Friday October 13, 2023 | 5 p.m. – 8 p.m.
Saturday October 14, 2023 | 10 a.m. – 3 p.m.
with Nele Arensmann, milliner

Is your hat out of shape, dirty, the wrong fit or just not your current style? In this workshop you can repair, clean, beautify and change the size or transform the look with guidance. For those interested without their own hat, there is a small selection of replacement hats. Please let us know in advance when you register. You can also bring whatever jewelry, ribbons, scraps of fabric, etc. you have with you because it might be able to be used. We also have a large collection of materials for your decor for a small fee. The workshop takes place over two days, as there is a drying period overnight.

___

ALTER HUT – NICHT MEHR GUT? Reparatur, Umgestaltung und Aufarbeitung von Filz- und Strohhüten (2-tägig)
Freitag, 13. Oktober 2023 | 17 – 20 Uhr
Samstag, 14. Oktober 2023 | 10 – 15 Uhr

mit Nele Arensmann, Modistin

Dein Hut ist aus der Form geraten, schmutzig, hat die falsche Passform oder entspricht einfach nicht deinem aktuellen Stil? In diesem Workshop kannst du ihn unter Anleitung reparieren, säubern, verschönern und die Größe verändern oder den Look verwandeln. Für Interessierte ohne eigenen Hut gibt es eine kleine Auswahl an Ersatzhüten. Gib gerne vorher bei deiner Anmeldung Bescheid. Du kannst außerdem alles, was du an Schmuck, Bändern, Stoffresten, etc. hast, mitbringen, denn vielleicht kann es zum Einsatz kommen. Wir haben ebenfalls eine große Sammlung an Materialien für dein Dekor gegen ein kleines Entgelt. Der Workshop findet an zwei Tagen statt, da über Nacht eine Trockenzeit eingeplant ist.

___

Infos / Info
Spendenempfehlung / donation recommendation: 10-25€/day
Anmeldung / registration: textilwerkstatt@kostuemkollektiv.de
 
Offene Werkstatt für Reparatur und Upcycling Haus der Materialisierung (HausE) Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin:
Zugang über Berolinastr. / Mollstr.
 
Das Projekt Fetzen&Flicken wird gefördert im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms 2030 von der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und von der Koop5
Berolinastraße
10178 Berlin

UPCYCLING WITH FIGURATIVE EMBROIDERY – FETZEN&FLICKEN Workshop

In diesem Workshop erhältst du eine Einführung in grundlegende Sticktechniken, um ein langweiliges oder kaputtes Kleidungsstück zu personalisieren, zu reparieren und ihm einen emotionalen Wert zu verleihen.

21. Oktober 2023 | 12:00 18:00

UPCYCLING WITH FIGURATIVE EMBROIDERY
Saturday October 21, 2023 | 12 p.m. – 6 p.m.
with Emilia Patrignani, Illustrator and costume designer

In this workshop you will be introduced to basic embroidery techniques to personalize, repair and add emotional value to a boring or broken garment. After an introduction to the first steps and basic stitches, we dwell on the garments everyone brought and let our imaginations run wild as we decide how to repair and/or embellish them. No manual or creative skills are required: all materials for embroidery, drawings and various inspirational material for creating are provided, but if you have embroidery loops, thread and needles, feel free to bring them and share them. You only need to bring one piece of clothing that you would like to embroider on, please note that figurative embroidery is useful when placed in places where it is visible.

___

UPCYCLING MIT FIGURATIVER STICKEREI
Samstag, 21. Oktober 2023 | 12 – 18 Uhr
mit Emilia Patrignani, Illustratorin und Kostümdesignerin

In diesem Workshop erhältst du eine Einführung in grundlegende Sticktechniken, um ein langweiliges oder kaputtes Kleidungsstück zu personalisieren, zu reparieren und ihm einen emotionalen Wert zu verleihen. Nach einer Einführung in die ersten Schritte und Grundstiche verweilen wir bei den Kleidungsstücken, die jeder mitgebracht hat, und lassen der Fantasie freien Lauf, während wir entscheiden, wie wir sie reparieren und/oder verschönern. Es sind keine manuellen oder kreativen Fähigkeiten erforderlich: Alle Materialien zum Sticken, Zeichnungen und verschiedenes inspirierendes Material zum Erstellen werden zur Verfügung gestellt, aber wenn du Stickschlaufen, Garn und Nadeln hast, kannst du diese gerne mitbringen und teilen. Du musst nur ein Kleidungsstück mitbringen, auf das du besticken möchtest, bitte beachte dabei, dass figurative Stickereien sinnvoll sind, wenn sie an Stellen angebracht sind, an denen sie sichtbar sind.

___

Infos / Info
Workshop is in english!
Spendenempfehlung / donation recommendation: 10-25€/day
Anmeldung / registration: textilwerkstatt@kostuemkollektiv.de
 
Offene Werkstatt für Reparatur und Upcycling Haus der Materialisierung (HausE) Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin:
Zugang über Berolinastr. / Mollstr.
 
Das Projekt Fetzen&Flicken wird gefördert im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms 2030 von der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und von der Koop5

Details

Datum:
21. Oktober 2023
Zeit:
12:00–18:00
Eintritt:
10 – 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/workshop/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

OPEN TEXTILE WORKSHOP – Fetzen&Flicken

Dieses Angebot richtet sich an alle, die unter der Woche keine Zeit haben unser offenes Textilwerkstatt Angebot zu nutzen. Bringt Euere textilen Projekten mit und ihr werdet professionell bei der Umsetzung unterstützt.

27. Oktober 2023 | 15:00 19:00

OPEN TEXTILE WORKSHOP
Friday October 27, 2023 | 3 p.m. – 7 p.m.
with Thomas Gläser, tailor

This offer is aimed at all those who do not have time to use our open textile workshop offer during the week. Bring your textile projects with you and you will be professionally supported in the implementation. The material store, to which users are welcome to contribute, contains not only fabrics but also other things, such as foam, ribbons or skins. We are happy about a cost contribution of approx. 2 € for one hour of workshop use.

___

OFFENE TEXTILWERKSTATT
Freitag, 27. Oktober 2023 | 15 – 19 Uhr
mit Thomas Gläser, Maßschneider

Dieses Angebot richtet sich an alle, die unter der Woche keine Zeit haben unser offenes Textilwerkstatt Angebot zu nutzen. Bringt Euere textilen Projekten mit und ihr werdet professionell bei der Umsetzung unterstützt. Das Materiallager, zu dem Nutzer:innen gerne beitragen können, enthält neben Stoffen auch anderes, wie z.B. Schaumstoffe, Bänder oder Felle. Wir freuen uns über eine Kostenbeteiligung in Höhe von ca. 2 € für eine Stunde Werksattnutzung.

___

Infos / Info
Spendenempfehlung / donation recommendation: 2€/h
Keine Voranmeldung nötig!
No registration needed!

Textilwerkstatt im Haus der Materialisierung (HdM)
Karl-Marx-Allee 1, 10178 Berlin, Zugang über Berolinastraße

Fetzen&Flicken
Dienstags & Mittwochs 15-19 Uhr
Tuesday & Wednesdays 3p.m – 7p.m

Join our OPEN TEXTILE WORKSHOP COMMUNITY Telegram Group:
https://t.me/+rfecK_aAzc5hMzcy

Details

Datum:
27. Oktober 2023
Zeit:
15:00–19:00
Eintritt:
2
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/werkstatt/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Aktionstag Reparatur

Reparieren schont Ressourcen und das Klima und stärkt die Regionalwirtschaft. Dennoch entstehen weiter Berge an Elektroschrott. Nicht einmal ein Viertel aller kaputten Elektrogeräte wird repariert. Ein Hauptgrund: Reparaturen sind zu teuer im Vergleich zu einem Neukauf.

5. Oktober 2023 | 16:00 19:00

Reparieren schont Ressourcen und das Klima und stärkt die Regionalwirtschaft. Dennoch entstehen weiter Berge an Elektroschrott. Nicht einmal ein Viertel aller kaputten Elektrogeräte wird repariert. Ein Hauptgrund: Reparaturen sind zu teuer im Vergleich zu einem Neukauf.

Ein bundesweiter Reparaturbonus kann Abhilfe schaffen, bis die Rahmenbedingungen durch ein Recht auf Reparatur strukturell verbessert werden. Thüringen und Österreich haben einen Bonus eingeführt: Das Modell funktioniert und wird stark nachgefragt! Darum hat INKOTA mit vielen Partnern eine Kampagne gestartet, um Unterschriften für die Einrichtung eines bundesweiten Reparaturbonus zu sammeln. Hier gibt es mehr Informationen zur Kampagne.

Ein Reparaturbonus würde auch in Berlin dazu beitragen, dass mehr repariert wird. Die Stadt könnte so Abfall vermeiden, Ressourcen schonen und Strukturen für eine sozial-ökologische Transformation stärken. Wir organisieren gemeinsam mit INKOTA, dem BUND Berlin und dem Netzwerk Qualitätsreparatur Berlin einen Aktionstag Reparatur bei uns im HdM, um die Unterschriftensammlung zu unterstützen und das Thema Reparatur lebendig zu machen! Am Donnerstag, den 5. Oktober von 16-19 Uhr kann man dort Haushaltsgegenstände und Textilien reparieren und lernen, wie man Holzoberflächen repariert, die Löcher, Kratzer oder Flecken haben.

Details

Datum:
5. Oktober 2023
Zeit:
16:00–19:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Kunst-Stoffe e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

Restholz trifft Schublade

12. Oktober 2023 | 14:00 18:30

Lesung mit Martyra Peng Ganz nach dem Motto „Nutze was da ist“ hat Kunst-Stoffe zusammen mit den Baufachfrauen eine Idee für einen Upcycling Workshop entwickelt. Das Thema: „Restholz trifft Schublade“.

Nachdem wir eine schöne Materialspende aus einer Schubladensammlung erhalten haben, wollten wir mit diesen außergewöhnlichen Stücken etwas Kreatives anbieten. Bau Dir aus dem Fundus von Kunst-Stoffe ein kleines Möbel unter Anleitung in der Holzwerkstatt von BAUFACHFRAU Berlin!

Ausgehend von einer Schublade eurer Wahl unterstützen wir euch bei Design und Umsetzung. Einen Prototypen haben wir schon entworfen, so dass ihr im Workshop anhand von Arbeitsschritten die Maschinennutzungen und Verbindungen genau nachvollziehen könnt und euer Möbel so toll wird, wie ihr es euch vorstellt! Der Workshop findet im Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung im HdM statt und geht von 14:00 Uhr bis 18:30.

Infos und Anmeldung unter hikk@baufachfrau-berlin.de
Der Unkostenbeitrag beträgt 50,-€

Berolinastraße
10178 Berlin

KO-MARKT SEPTEMBER

Wir freuen uns auf den nächsten KO-Markt am Samstag den 16.09. 
Von 14:00 bis 20:00 Uhr erwartet Euch ein vielfältiges Programm an allen Standorten am Haus der Statistik.

16. September 2023 | 14:00 20:00

Open House + (Kinder-)Flohmarkt

Wir freuen uns auf den nächsten KO-Markt am Samstag den 16.09. 
Von 14:00 bis 20:00 Uhr erwartet Euch ein vielfältiges Programm an allen Standorten am Haus der Statistik.

Ko steht für Kooperation, Markt ist ein Ort des Zusammentreffens und des Austauschs.
Am KO-MARKT kommen Nachbar:innen und die Stadtgesellschaft mit den Akteur:innen der Pionierprojekte am Haus der Statistik zusammen. Mehrmals im Jahr kann so im Rahmen von Workshops Neues gelernt, sich beim Flohmarkt ausgetauscht und im persönlichen Gespräch mehr über das entstehende Quartier am Haus der Statistik erfahren werden.

TERMINE 2023
16. September
21. Oktober
18. November

Ko-Markt ist auch Flohmarkt! 
Anmeldung & Infos zum Flohmarkt:
flohmarkt@hausderstatistik.org

Details

Datum:
16. September 2023
Zeit:
14:00–20:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

ZUsammenKUNFT Berlin eG (ZKB)
E-Mail
werkstatt@hausderstatistik.org
Webseite
Veranstalter-Website anzeigen
Karl-Marx-Allee 1
10178 Berlin Deutschland

COLORS OF THE CITY – Fetzen&Flicken Workshop

In Coulours of the City beschäftigen wir uns mit den vielfältigen und nachhaltigen Nutzungsmöglichkeiten von Stadtpflanzen rund um Haus der Statistik.

29. September 2023 | 15:00 19:00

COLOURS OF THE CITY
Nachhaltige Nutzung von Stadtpflanzen und Upcycling von Textilien:
Ein zweites Leben durch Pflanzenfarben.
Freitag, 29. September 2023 | 15 – 19 Uhr
mit Elena Stranges, Künstlerin und Textildesignerin

In Coulours of the City beschäftigen wir uns mit den vielfältigen und nachhaltigen Nutzungsmöglichkeiten von Stadtpflanzen rund um Haus der Statistik. Die Pflanzenauswahl basiert auf der Ästhetik des Zwischenraums und der immer mehr verschwindenden brachliegenden Vegetation Berlins. Ein Lebensraum für Unkraut und invasive Pflanzen, die so unerwünscht sind wie die Kleidung, die wir nicht mehr tragen. Überschüssige weiße Textilien aus natürlichen Fasern können durch Färben upcycled werden, da weiße Textilien oft unbrauchbar sind für Menschen in Not (wegen mangelnder Waschmöglichkeiten), sowie für Secondhand-Läden (wegen Flecken). Gespendete Kleidungsstücke erhalten durch Färben mit unterschiedlichen Blättern, Blumen und Beeren einen neuen Wert – aufgrund farblich interessanter Ergebnisse oder ungewöhnlicher Färbemittel.

___

COLORS OF THE CITY
Sustainable use of urban plants and upcycling of textiles: A second life through plant dyes.
Friday September 29, 2023 | 3 p.m. – 7 p.m.
with Elena Stranges, Artist & Textile Designer

In Colors of the City we deal with the diverse and sustainable uses of urban plants around the House of Statistics. The choice of plants is based on the aesthetics of the space in between and the increasingly disappearing fallow vegetation of Berlin. A habitat for weeds and invasive plants that are as undesirable as the clothes we no longer wear. Excess white textiles made from natural fibers can be upcycled by dyeing, as white textiles are often unusable for those in need (due to lack of laundering facilities) and for thrift shops (due to stains). Donated clothes gain new value by dyeing them with different leaves, flowers and berries for interesting color results or unusual dyes.

___

Anmeldung unter/Register via mail to:

textilwerkstatt@kostuemkollektiv.de

Details

Datum:
29. September 2023
Zeit:
15:00–19:00
Eintritt:
10 – 25
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/werkstatt/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

OPEN TEXTILE WORKSHOP – Fetzen&Flicken

Dieses Angebot richtet sich an alle, die unter der Woche keine Zeit haben unser offenes Textilwerkstatt Angebot zu nutzen.

23. September 2023 | 15:00 19:00

OPEN TEXTILE WORKSHOP
Saturday September 23, 2023 | 3 p.m. – 7 p.m.
with Thomas Gläser, tailor

This offer is aimed at all those who do not have time to use our open textile workshop offer during the week. Bring your textile projects with you and you will be professionally supported in the implementation. The material store, to which users are welcome to contribute, contains not only fabrics but also other things, such as foam, ribbons or skins. We are happy about a cost contribution of approx. 2 € for one hour of workshop use.

___

OFFENE TEXTILWERKSTATT
Samstag, 23. September 2023 | 15 – 19 Uhr
mit Thomas Gläser, Maßschneider

Dieses Angebot richtet sich an alle, die unter der Woche keine Zeit haben unser offenes Textilwerkstatt Angebot zu nutzen. Bringt Euere textilen Projekten mit und ihr werdet professionell bei der Umsetzung unterstützt. Das Materiallager, zu dem Nutzer:innen gerne beitragen können, enthält neben Stoffen auch anderes, wie z.B. Schaumstoffe, Bänder oder Felle. Wir freuen uns über eine Kostenbeteiligung in Höhe von ca. 2 € für eine Stunde Werksattnutzung.

___

Infos / Info
Spendenempfehlung / donation recommendation: 2€/h
Keine Voranmeldung nötig!
No registration needed!

Textilwerkstatt im Haus der Materialisierung (HdM)
Karl-Marx-Allee 1, 10178 Berlin, Zugang über Berolinastraße

Fetzen&Flicken
Dienstags & Mittwochs 15-19 Uhr
Tuesday & Wednesdays 3p.m – 7p.m

Join our OPEN TEXTILE WORKSHOP COMMUNITY Telegram Group:
https://t.me/+rfecK_aAzc5hMzcy

 

Details

Datum:
23. September 2023
Zeit:
15:00–19:00
Eintritt:
2
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/werkstatt/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin

FETZEN&FLICKEN Offene Textilwerkstatt

22. August 2023 | 15:00 19:00

Eure Lieblingskleidungsstücke können gerettet werden! Das Kostümkollektiv bietet im offenen Werkstattangebot FETZEN&FLICKEN

Hilfe zur Selbsthilfe: ein Team von Schneider:innen berät Euch bei Reparatur-und Änderungsvorhaben, und führt in die Nutzung von Haushalt-über Industrie-bis zur Kettelmaschine ein. Passende Materialien wie Schaumstoffe, Bänder oder Felle, findet ihr in unserem Materiallager und könnt dieses durch eigene Spenden für andere Nutzer:innen ergänzen.

First come first serve!

 

Details

Datum:
22. August 2023
Zeit:
15:00–19:00
Eintritt:
Spendenbasiert
Serien:
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://kostuemkollektiv.de/werkstatt/

Veranstalter

Kostümkollektiv e.V.
Berolinastraße
10178 Berlin